Formular

Kontakt Formular von Mobirise mit einem eigenen Mail-Skript und 
Weiterleitung zur Erfolgsseite.

Variante zur Status-Anzeige auf der gleichen Seite

Vielen Dank an Werner-Zenk.de für die Entwicklung von diesem Skript.
Mein Tutorial findet Ihr unten.

Formular

Dies ist ein Mobirise-Block mit einem Formular. Die Mail wird über ein eigenes Mailskript verschickt und nicht über den Formoid-Server, den Mobirise verwendet.

Ihr dürft gerne testen.

Tutorial und Download Mailscript

aktualisierte Version vom 24. April 2021 von PHP 5.5 bis PHP 8

See this page also for Mobirise Form Builder
Translate this page

Beachte bitte, dass persönliche Daten eines Benutzers, nur über eine verschlüsselte Verbindung (https:) zum Webserver gesendet werden sollten! Dies betrifft insbesondere gewerbliche Seiten.

Bitte ladet Euch die Mailscripts an dem Button unten von meinem Server herunter.

Downloads insgesamt seit 04.09.2017: 2814

Diese Anleitung beschreibt das aktualisierte Skript vom 24. April 2021 mit dem PHPMailer v6.4.0, der von hier stammt.


Guckt Euch auch mein Beispiel mit der Mobirise-Erweiterung "Form Builder" an.


Entpackt das ZIP-Archiv und öffnet im Verzeichnis das Mailscript (mailscript.php) mit einem Editor (wie z.B. Notepad++) und tragt im oberen Teil des Mailscripts Euren Namen und Eure e-Mail Adresse ein. Achtet darauf, dass das Mailscript die Kodierung UTF-8 ohne BOM beibehält. Legt eine Erfolgsseite an, die ich hier "danke.html" genannt habe und eventuell eine Fehlerseite, die ich hier "fehler.html" genannt habe. Auf diese Seiten wird nach dem Versenden der Mail weitergeleitet.


Kopiert, mit Eurem FTP-Programm, dieses Script "mailscript.php", sowie das gesamte Verzeichnis "PHPMailer-master" dann in das Stammverzeichnis Eures Mobirise-Projektes, also in das Verzeichnis, indem sich auch alle anderen Webseiten befinden. Der Version liegt noch ein Formular "form.php" zum Testen bei, das Ihr für den Einbau in Mobirise nicht benötigt,

// Empfänger

// An diese E-Mail-Adresse wird die Nachricht gesendet. Bitte einen Namen und eMail eintragen:

$empfaengerName = "John Doe"; // Name des Empfängers

$empfaengerEmail = "john@example.com"; // E-Mail des Empfängers

$dankeSeite = "danke.html"; // Danke - Seite, die Mail wurde erfolgreich versandt. Eventuell anpassen.

$fehlerSeite = "fehler.html"; // Fehler - Seite, falls die Mail nicht versandt werden konnte. Eventuell anpassen.

Tragt nun lediglich im Mobirise-Formular anstelle Eurer e-Mail Adresse im Feld
"Notification Email or Action URL"
den Namen vom Script "mailscript.php" ein, das Ihr ja bereits in das Stammverzeichnis am Server kopiert habt.

Denkt daran die von Euch verwendeten Formular-Feld-Namen im Skript "mailscript.php" eventuell zu ergänzen oder zu entfernen, je nachdem welche Feldernamen Ihr nun verwendet habt. In meinem Formular-Beispiel auf dieser Seite habe ich also das Feld "Phone" deaktiviert und entsprechend im Skript auch diese Zeile entfernt bzw. mit 2 Slash // am Beginn der Zeile deaktiviert.

  // Inhalt der E-Mail setzen

  $inhaltEmail = "Gesendet am: $datum Uhr

   Name: " . $_POST["name"] . "

   E-Mail: " . $_POST["email"] . "

   // Phone: " . $_POST["phone"] . "

   Nachricht: " . $_POST["message"] . "

  ";

Tutorial Video

Hier ein Video zu diesem Skript von Volker aus unserem Forum, das sich noch auf eine ältere Version vom PHPMailer bezieht aber ebenso gilt.

Das funktioniert mit jedem Mobirise-Formular, auch mit der Erweiterung "Form Builder".

Viel Spaß beim Einbau Eures eigenen Mailscripts.