PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

PHP, CSS und JavaScript lernen. Anwendungen für Webseiten
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 459
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Volker »

Wenn Du dich per Webmail einloggst, ist dann denn die Mail da ?

https://webmail.df.eu/roundcube/

Schau doch mal da nach ob die da wenigstens hängt ;)

PS: Eventuell auf Horde stellen

https://webmail.df.eu/horde/login.php
Gruß Volker
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Volker,

... aber es kommt ja nicht nur die Mail nicht an, sondern diese wird ja auch nicht gesendet, denn man wird ja auf die Fehlerseite weitergeleitet:
Mailscript hat geschrieben:
// E-Mail versenden
if ($mail->Send()) {
header("Location: " . $dankeSeite);
}
else {
header("Location: " . $fehlerSeite);
}
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 459
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Volker »

AnnaHertwig hat geschrieben: Di 20. Jul 2021, 23:01
Dann steht da "The email message was sent." - auf einer weißen Seite.
Dann sendet PHPmail auch - sonst käme dort ebenfalls ein Fehler.
Also muss die Mail auf dem Server hängen. Das ist Fakt und würde bei Auswerten der Logfiles auch zu sehen sein ;)

https://www.df.eu/de/support/df-faq/web ... atistiken/
Gruß Volker
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Volker,

leider bin ich auch nicht fit in PHP, das allerdings halte ich für falsch (es fehlt das >Send):

Code: Alles auswählen

if(mail($to,$subject,$message, $headers)) {
  echo "The email message was sent.";
    } else {
     echo "The email message was not sent.";
    }
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 459
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Volker »

Kommst Du an die Mail Logs ?
Dann würde man es sehen was da passiert - oder auch nicht ;)
Gruß Volker
Benutzeravatar
Werner-Zenk.de
Moderator
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: Di 8. Dez 2020, 19:42
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Werner-Zenk.de »

AnnaHertwig hat geschrieben: Mi 21. Jul 2021, 13:05 Gibt es denn auch eine SMTP- Mailskript Methode? also dass man diese SMTP Daten mit einbauen kann?
LG Anna
Es gibt keine SMTP- Mailskript Methode, weil ich das Script bei meinem Provider nicht testen kann (es funktioniert nicht).
Es grüßt euch,
Werner
https://werner-zenk.de - Webseiten erstellen, optimieren und aufpeppen

"Gib einem Menschen einen Fisch, und er wird für einen Tag satt.
Lehre ihn Fischen, und er wird ein Leben lang satt."
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Also die Adresse ist auch im Webmailer leer - keine Mail.
Und bei den Logs auf dem Server sind keine Einträge, wo die Mail Logs sind, weiß ich nicht...

Ich habe jetzt das Witsec Formular mit SMTP Einstellungen versehen und es kommt sofort ein grünes Zeichen für "erfolgreich gesendet" und fast zeitgleich bingt das Mailprogramm "Neue E-Mail"

also ich bekomme es nicht gelöst und Domainfactory rät auch nur zu SMTP- Möglichkeit .....
mit SMTP geht es jedenfalls....

hm was war noch mal das Problem mit dem Dritt-Anbieter Witsec? Ich kann nicht so recht eine Copright Verletzung rauslesen ... und sie selbst (also Witsec) sagen auch, dass es "erlaubt" sei, halt kein Support von Mobirise gibt.

Na gut, von denen höre ich auch schon seit 2 Tage nicht, meine Erweiterung ist nicht aktiv - obwohl ich eine Zahlungsbestätigung hatte.... das kommt auch noch hinzu. - na gut gehört hier nicht zum Thema


Also ich würde es jetzt abwägen, ob ich über Formoid belasse (dort konnt ich die noch nicht verfizierte Mailadresse mittlerweile anmelden, hat der Support sofort gemacht.)
Vorteil: es funktioniert
Nachteil: es läuft über die Formoid Server. Wenn der Server mal ausfällt, gibts auch keine Mails.... und Datenschutz :confused:
Reicht es denn wenn man das in der Datenschutzbestimmung so angibt, z.B.

PERSÖNLICHE ANGABEN im Mailformular der Webseite
Wenn Sie über die Kontaktseite eine Mail versenden, nutzen wir den Serner von FORMOID.COM. Er sammelt grundlegende Kontaktinformationen, wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen. Diese Informationen werden nur zu Verwaltungs- und Identifikationszwecken verwendet und nicht an Partner oder Dritte weitergegeben. Personenbezogene Daten werden auf FORMOID.COM-Computern gespeichert und nur autorisierten FORMOID.COM-Mitarbeitern zugänglich gemacht.
http://formoid.com/privacy.html

oder ich nehme das Witsec Formular
Vorteil: es funktioniert über eigene E-Mail via SMTP
Nachteil: nicht sicher,
ob das eine schwere Copyright-Verletzung ist und es immer wieder nach Updates der Software damit zu Problemen kommt.
Hier die Mobirise Nutzungsbedingungen, das muss dann jeder für sich selbst entscheiden und verantworten.
konnte über Witsec oder Drittanbieter, die so nicht eingebunden werden dürfen nichts weiter gefunden im Netz, gibt ja weitere Anbieter die sowas liefern.... auch einen aus Grpßbritanien gefunden... puh von außen kann man halt schlecht sehen, wie groß die sind, oder wie rechtens das ist. Und von sich selbst behaupten die Anbieter natürlich, dass es kein Problem ist, so Witsec.


Hm ich weiß, das sind jetzt beides vielleicht rechtliche Fragen - hat jemand sonst noch Vor- und Nachteile hinzuzufügen oder eine andere Meinung dazu?
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Volker hat geschrieben: Mi 21. Jul 2021, 13:46
... würde bei Auswerten der Logfiles auch zu sehen sein ;)

https://www.df.eu/de/support/df-faq/web ... atistiken/
da kommt bei mir eine Fehlerseite:
You don't have permission to access this resource.
und auf dem Server gibt es ja ein Verzeichnis "logs" - das ist allerdings leer.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

... also sicherlich ist es am Einfachsten den Mailserver "Formoid" über das Mobirise-Formular zu verwenden. Ich würde fast dazu neigen.

Auch das "Witsec" Formular (ich kenne das nicht) kannst Du sicherlich nehmen, zumal es Mobirise anscheinend vollkommen egal ist, wer wie an der Software herum fummelt.

Es geht dabei ja nicht um das Script, sondern um die Art, wie diese Anwendung in Mobirise eingelesen wird. Denn genau das könnte ein Eingriff in das Copyright sein.

Hier nochmals die aktuellen Nutzungsbedingungen von Mobirise:

https://mobirise.com/terms.html

Ich habe das nur zu Bedenken gegeben und kann es selbst nicht beurteilen und schon gar keine Rechtsberatung erteilen.
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 459
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Volker »

Alternativ gibts auch PHP Formulare mit SMTP wie das hier:

https://www.kontaktformular.com/
Gruß Volker
Klaus
Supporter
Supporter
Beiträge: 18
Registriert: Mi 21. Jul 2021, 00:43

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Klaus »

Zum Testen der PHP Mail Funktion sollte das hier reichen.
Datei mailtest.php mit folgendem Inhalt:

Code: Alles auswählen

<?php
  echo "--- Vor mail ---";
  echo mail('empfaenger@domain.de','Mail Betreff','Mail Inhalt','From: empfaenger@domain.de','-empfaenger@domain.de');
  echo "--- Nach mail---";
?>
Als Ergebnis bei Aufruf der Seite sollte kommen:
--- Vor mail ---1--- Nach mail---

Das 1 zeit dass PHP der Meinung ist dass versendet wurde.

https://forum.df.eu/forum/produkte/e-ma ... nicht-mehr
https://forum.df.eu/forum/user-f%C3%BCr ... -versenden
(SMTP: https://forum.df.eu/forum/produkte/e-ma ... thema-mail)

Falls das funktioniert sehen wir weiter ...
Zuletzt geändert von Klaus am Mi 21. Jul 2021, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 459
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Volker »

Das Script von kontaktformular.com hat auch eine testseite um zu testen ob mail() geht.

https://sound-dj.de/0test/test.php

Also lade Dir mal das Paket da runter und rufe mal die test.php auf. Die ist etwas umfangreicher und sollte Dir dann zeigen ob mail() auf der Domain erlaubt ist und funktioniert.

Aber Achtung !!! Ist bei mir im Spamordner gelandet ;)
Gruß Volker
Klaus
Supporter
Supporter
Beiträge: 18
Registriert: Mi 21. Jul 2021, 00:43

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Klaus »

Ich hab mir das Witsec Formular gerade auch mal angesehen ... geht auch über den PHP Mailer (SMTP oder auch nicht) und hat ne ganz nette Statusseite.
https://mk-beautyart.de/MKneu/assets/wi ... php?status

Hier noch ein Tipp von Ionos zum Debuggen von php mail():
https://www.ionos.com/help/hosting/trou ... -analysis/

->Funktioniert zumindest bei Ionos sehr gut!
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin,

also hiermit mein ganz großes Dankeschön an unseren Werner :tu:

... der sich mal wieder die Nacht um die Ohren geschlagen hat und nun sein "mailscript.php" auch noch an SMTP angepasst hat.

Somit steht nun beides zur Verfügung, der direkte PHP-Versand und über den SMTP-Mailserver vom Provider.

Ich habe das neue Script inklusive dem Download vom neuesten PHPMailer v6.5.0 auf meiner Seite zur Verfühung gestellt - am Button:

"Download SMTP Mailscripts"

https://www.mobirise-tutorials.com/Kontakt-Formular.php

Bitte denkt daran, dass im Script "mailscript.php" dann der korrekte SMTP-Server von eurem Provider eingetragen werden muss. Dort steht jetzt beispielhaft im Script der Server von "1&1 IONOS" als: "smtp.ionos.de".

Ebenso muss dann der Benutzername (oft ist das die eigene E-Mail Adresse) und das zu der E-Mail Adresse gehörige Passwort, das ihr vom Provider erhalten habt, eingetragen werden.

Ansonsten bleibt der Einbau gleich mit dem anderen "mailscript.php".

Ich habe das hier erfolgreich getestet:

https://www.mobirise-tutorials.com/Test ... Senden.php


Guckt Euch auch mal die Seite vom Werner bezüglich SMTP ("Simple Mail Transfer Protocol") an:

https://werner-zenk.de/scripte/kontaktf ... senden.php

Dies ist aber eine komplette Webseite und nicht zum Einbau in Mobirise vorgesehen / vorbereitet.

... und hoffe, dass das nun bei Anna vielleicht auch klappen wird.
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Klaus hat geschrieben: Mi 21. Jul 2021, 14:46

Als Ergebnis bei Aufruf der Seite sollte kommen:
--- Vor mail ---1--- Nach mail---
Hallo Klaus,
das funktioniert leider nicht.... siehe bild:
Bildschirmfoto 2021-07-22 um 09.11.22.png
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Klaus hat geschrieben: Mi 21. Jul 2021, 22:46 Ich hab mir das Witsec Formular gerade auch mal angesehen ... geht auch über den PHP Mailer (SMTP oder auch nicht) und hat ne ganz nette Statusseite.
https://mk-beautyart.de/MKneu/assets/wi ... php?status
Also bei mir geht es nur mit ausgefüllten SMTP - da scheint die Ursache ja klar zu sein. Mit Domainfactory als Hosting Anbieter brauche ich nun mal eine SMTP-Variante.....

Und ist eine "ganz nette" Statusseite Ernst gemeint oder etwas zünisch?
sorry für die dumme Frage, ich sehe da nur Häckchen, also ist es doch gut, oder? :D
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Tommy Herrmann hat geschrieben: Do 22. Jul 2021, 06:47 Moin,

also hiermit mein ganz großes Dankeschön an unseren Werner :tu:

...

"Download SMTP Mailscripts"

https://www.mobirise-tutorials.com/Kontakt-Formular.php

....

... und hoffe, dass das nun bei Anna vielleicht auch klappen wird.
GEILOOOOO :freude: :freude: :freude: :freude:

Das funktioniert!!! direkt! Mit dem ersten Versuch!
Daten eingetragen, SMTP rein, Action Url eingetragen im Formular und YES - es macht was es soll!!!

Ich bin euch unendlich dankbar!
Und hoffe wir können damit auch dem nächsten helfen, bei dem am Server die Sicherheitseinstellungen erhöht werden.... das wird sicher nicht lang dauern, geht es auch anderen Anbietern so.


@Tommy, kann ich aus meinem Beiträgen die E-Mail Adressen alle wieder rausnemen, wegen dem Spam und so?
Die Website-URL wird sich auch ändern, denn ich werde die fertige Website natürlich auf die Haupt-Domain legen.... die ganzen Links werden also nicht mehr funktionieren....

DANKE Noch mal an alle fleißigen Antworter - ich werde die anderen Ideen jetzt nicht mehr weiter verfolgen, denn das Mailscript von Werner ist meine Lösung!!! DANKE DANKE DANKE
:tu: :hurra: :freunde:
Klaus
Supporter
Supporter
Beiträge: 18
Registriert: Mi 21. Jul 2021, 00:43

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Klaus »

Vielen Dank für die Rückmeldung, schön dass es jetzt funktioniert!

Das Ergebnis das kleinen Testscripts ist dann leider eindeutig.
Bei Ionos hatte ich gestern alle Versionen incl. Witsec und Debuggen durchprobiert, da klappt (noch) alles.

Hatte aber auch das hier gefunden.
https://lorch-webdesign.de/anschauen/ne ... oomla.html

Das mit dem Witsec meinte ich auch so, der hat sich echt viel mühe gegeben.
Sogar die User/PWs nimmt er beim Publizieren aus der project.mobirise (soviel ich sehen kann).
Viele (auch Du) löschen die nach dem Publizieren nicht vom Server.
Hat für den Supportfall Vorteile ... oft stehen da aber auch alle möglichen Passwörter aus den PHP Scripten drinnen.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Anna,

schön dass es nun funzt - prima :)

Ich lösche Deine gepostete E-Mail jetzt - das ist meiner Ansicht nach nur eine. Die im Screenshot sind nicht von Bedeutung.

Falls Du noch was findest, sende mir bitte eine "PN" mit Link zum Thread.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast