PHP Jabbers Scripte

Fragen und Diskussionen rund um Internet, Software und PC
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

News Script

... also - das ist mein allererster Versuch mit einem Script von "PHP Jabbers" was zu machen und ich muss sagen, es funktioniert so gut wie gar nichts :crying:

Ich habe gerade an den Support geschrieben.

Ich kann z.B. die Sprachen nicht wirklich ändern, die Bilder werden alle vollkommen falsch (in Mobirise) angezeigt - ich habe das am "TinyMCE" Editor so weit zunächst selbst gerichtet - aber das kann man so nicht empfehlen.

Vielleicht mache ich auch noch Fehler, was ich aber nicht wirklich glaube.

https://www.mobirise-tutorials.com/News-PHPJabbers/
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Ja - das war ein Bug, den ich innerhalb von 2 Minuten entdeckt habe :eek:

PHP Jabbers hat mir ein Update geschickt.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Der Supporft von "PHP Jabbers" hat jetzt Zugang zum Script und auch zum Verzeichnis mit dieser Anwendung am Server. Wir versuchen verschiedene Fehler zu finden.

https://www.mobirise-tutorials.com/News ... .html#News
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Der "PHP Jabbers" Support von Maria war eine absolut professionelle und superschnelle Hilfe.

Meine anfänglichen Probleme wurde gelöst und ich bin begeistert von diesem Support.

Es gibt ja nun mehrere Design-Themen für diese Anwendung.

Jedes Thema hat so seine eigenen Problemchen mit der CSS von Mobirise und man muss eventuell bei solchen Problemen dann erneut an den Support schreiben und individuelle Hilfe erhalten.
stobi_de
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: Di 11. Okt 2022, 06:30

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von stobi_de »

Du hast recht, dass die Module fast nie von Anfang an funktionieren.
Aber das ist Geschäftsphilosophie.
Ich habe z.B. das komplette Paket von Jabbers für 350 Euro gekauft - ohne Support.
Wenn ich nun auf ein Problem stoße (bei 90% der Module) muss ich ein Support-Ticket für 30 Euro kaufen.
DANN wird es meistens schnell gelöst.

Ich hatte bisher meistens Probleme mit dem internen Dateibrowser KC-Finder, der in den sonderbarsten Versionen oft dabei ist.

ABER: sie sind fast die einzigen, die solche Module herstellen und auch preislich(trotz der Support-Tickets) OK sind.

Ist aber bei Stojan (simplephpscripts) nicht anders, nur dass man da zuerst immer alles bezahlt und keine Tickets kaufen muss
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Du - ich beschäftige mich jetzt ganz bewusst etwas damit, schon weil es ein CMS ist, was wir ja in Mobirise immer gut gebrauchen können.

Der Support war hervorragend und sehr schnell. Leider habe ich, nachdem manche Fehler derartig offensichtlich und primitiv sind, den Eindruck, dass diese da ganz bewusst eingebaut wurden :eek:

Dennoch - alleine der Support hat das Vielfache des Script-Preises gekostet (mich nicht, weil dieser ja inbegriffen ist) - ich kann ja da auch etwas eklig werden :D

Schön ist eben auch, dass Leute die etwas mehr von HTML & Co. verstehen das alles alleine machen können. Schön ist auch die JS-Lösung zum Einbetten der Anwendung, so muss man seine eventuell schon etablierten (SEO) HTML-Seiten nicht auf PHP umstellen.

Insgesamt stimmt das Paket und ich kann es empfehlen.
stobi_de
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: Di 11. Okt 2022, 06:30

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von stobi_de »

Und immer noch James Dean als Foren-Chef :D
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Hast Du schon mal Updates erhalten?

Wie werden die dann gemacht??? Das würde viele meiner persönlichen Änderungen ja wieder zerstören. Das gleiche Problem habe ich auch immer irgendwann mit Werners vielen Anpassungen. Das macht eine irre Arbeit und irgendwann wird mir das dann immer zu viel, vor allen Dingen wenn dann nach Jahren die Datenbanken ganz neue Tabellen erhalten ....
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

stobi_de hat geschrieben: Mi 10. Jan 2024, 15:08 Und immer noch James Dean als Foren-Chef :D
Das bleibt auch so - denn mich alten Sack kann ich noch nicht mal im Spiegel sehen :crying:

Das letzte Foto von mir, das ich hier hatte, war auch schon 6 Jahre alt.

Alle, die mich kennen sagen aber, dass das Foto zu fast 100% mit mir übereinstimmt. Ich finde - ich sehe 10 Jahre jünger aus, übereinstimmen tut das Foto aber grundsätzlich schon ziemlich gut ...

... die KI hat es halt drauf immer ein Lächeln zu zaubern, was bei den meisten echten Fotos nie so gut getroffen wird.
stobi_de
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: Di 11. Okt 2022, 06:30

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von stobi_de »

Grundsätzlich gibts es bei Jabbers den "Core", der ggf. überarbeitet wird, vor allem bei PHP-Versionswechsel.
Da geht die eigene Arbeit hopps.
Und dann gibt es noch Randmodule, die die eigentliche spezielle Funktion des Moduls darstellt.
So habe ich eine riesen-CMS-Gallery mit Masonry-Anordnung machen lassen, die aber eigentlich "Taxi-Modul" heist.
https://www.wiebke-vormstein.de/
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

... ja - und genau an dieser Stelle ist das dann sehr grenzwertig solche Scripte zu verwenden. Man kann doch nicht jedes Mal alles neu machen, was man für die persönlichen Belange ändern musste.

... und wie machst Du das dann bei Deinen Kunden :eek:

Das geht doch gar nicht und ist viel zu teuer ...
stobi_de
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: Di 11. Okt 2022, 06:30

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von stobi_de »

Ich sehe zu, dass das Script zum Zeitpunkt der Freigabe perfekt läuft.
Meine eigenen Änderungen dokumentiere ich mir - aber ich mache nur sehr wenig echte Programmierung.
Wenn es mal nicht mehr läuft wegen PHP-Version, gibt es halt wieder ein Support Ticket an Jabbers und ich sitze dann auch ne Stunde dran. Das kostet jetzt nun nicht Unmengen und bisher hat sich kein Kunde beschwert. Ist halt alle paar Jahre mal so.

Ich sehe aber zu, dass ich wirklich möglichst viel bei Jabbers komplett machen lasse.
Die sind auch viel schneller als ich und meine Begeisterung für PHP - Programmierung ist sehr gering.

========
Hast Du eigentlich das komplette Paket bei denen gekauft?
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

... Du lieferst eine recht gute Beschreibung zum Verständnis, warum Mobirise keine PHP Scripte verwendet :D

Nee - ich wollte das zunächst nur mal ausprobieren, da ich denke, dass die Installation und der Einbau aller Scripte so ungefähr gleich sein wird.

Außerdem hat mich "Fisch" Claus geärgert, der immer wieder im Hersteller-Forum was von einem tollen Design schreibt: Jabbers hat ein Design - im Gegensatz zu Werner. Jabbers verwendet kein tolles Design, sondern eine anpassbare CSS, so wie jeder andere auch :eek:

Im Gegenteil - es lässt sich nur mühsam und nach langem Suchen anpassen. Ich habe inzwischen eine Menge selbst geändert. Das ist auch teilweise schlecht gemacht, so werden z.B. Navigations-Pfeile als farbige .png verwendet, die beim Umstellen einer Farbe nicht mehr passen. Dann muss man die auch noch neu erstellen...

https://www.mobirise-tutorials.com/News ... bers/#News

Man kann für diese Anwendung "PHP News" aus 4 unterschiedlichen Designs wählen. Würde ich jetzt ein anderes Design wählen, passt nichts mehr. Dann müsste ich alle anderen CSS-Dateien und auch JS Dateien anpassen und alles nochmals neu machen.

Ich habe jetzt für dieses CMS von Jabbers ein eigenes Projekt erstellt, in dem ich später (vielleicht) noch andere Anwendungen beschreiben werde. Eventuell einen Kalender oder so etwas ...

Alle Scripte brauche ich ja für meine Tutorials auf keinen Fall und das ist ja auch zu teuer.
stobi_de
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: Di 11. Okt 2022, 06:30

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von stobi_de »

Tja, Mobi und PHP....das wird wohl nix mehr in diesem Leben.
Wenn man bedenkt, dass immer noch Fragen kommen, warum bei Querformatbild links und rechts was abgeschnitten wird auf dem Handy - ich glaube nicht, dass 90% der Nutzen was mit PHP-Versionen anfangen könnten, oder gar Server-Konfiguration.

Wenn nur dieser Fremdhersteller mit den gelben Dingern was Fähiges machen könnte.
Aber wirklich gut kann der nicht sein - vermutlich ein Freund vom Firmeninhaber.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

... also - nach anfänglichen Schwierigkeiten der Komponenten von ElectricBlaze, funktionieren diese nun schon lange sehr gut.

Ich kann da Mobirise auch verstehen, NOF ist ja nun zu allererst an eben seinen vernachlässigten PHP Komponenten gescheitert, bei denen niemand mehr, bei diesen restlos verschachtelten und von gefühlten Hunderten, über die gesamte Welt verteilten, unterschiedlichen Programmieren versaut wurde, irgendeinen Durchblick hatte.
stobi_de
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: Di 11. Okt 2022, 06:30

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von stobi_de »

Ach ja, Electricblaze - ganz vergessen, nie nichts installiert.
Ich mag die Dinger gar nicht, haben einen geringen Funktionsumfang, der Shop hat den Namen nicht verdient und wenn der Server von EB down ist, ist Ende - was bei Mobi selbst aber auch der Fall sein wird.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Buchungs-Kalender von PHP Jabbers


Habe heute mal dieses Script für eine Buchung ausprobiert. Das macht einen sehr guten Eindruck, ist aber auch recht aufwendig anzulegen. Insbesondere die Übersetzung ins Deutsche.

https://www.mobirise-tutorials.com/News ... oking.html

Da sind sicherlich noch viele Fehler drinnen - aber der Anfang ist gemacht.

Wer will, darf und kann gerne ausgiebig testen. Gebucht wird natürlich gar nichts.
Benutzeravatar
vloppy
Mitglied (Level 7)
Mitglied (Level 7)
Beiträge: 63
Registriert: Fr 11. Dez 2020, 11:34
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von vloppy »

Ich habe die schon in NOF eingebaut und ich glaube Stobi hat damals im NOF Forum den Tip von mir bekommen. Der Support von denen ist sehr gut und relativ schnell. Aber früher hat man dafür keine 30 Euronen genommen. Die haben mir letztes Jahr ein altes PHP Script für eine Galerie auf PHP 7 umgestrickt für 70 Euro und es funnzte danach. Ich habe glaube ich dem Stobi und anderen auch noch einen damals sehr, sehr günstigen Anbieter aus Bulgarien angeboten. Dessen Scripte waren absolut günstig (Developer-Ausführung für 30-50 €) jetzt dreht der aber am Rad mit seinen Preisen, denn die hat jemand aus dem Forum (kein Mitglied mehr) bei dem total versaut. Der Programmierer hatte einen Support der war und ist nochmals um Längen bessser und schneller als PHP Jabbers. Und die Scripe konntes du wirklich selber umstricken (insbesondere Sprache), selbst ich. Aber leider hat der jetzt exorbitant zu hohe Preise, aber die Scripte finde ich um ein Vielfaches besser als PHP Jabbers. Meine Seite https://www.webdesign-vanvlodrop.de/ schon eweig nix mehr dran gemacht, ist mit diesen Scripten gemacht und seinem geilen CMS, mit dem ich dann wirlich alles machen kann, z.B. eine Foto unten auswechseln und das ist dann direkt auf allen Seiten sofort online, also ein CMS wie es sein sollte und in Mobirise mehr als einfach einzubauchen. Bei Interesse mal hier schauen https://simplephpscripts.com/, wie gesagt presilich dreht er ein wenig am Rad.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin Vloppy,

vielen Dank für die zusätzlichen Informationen.

Ich wollte das jetzt auch mal ausprobieren, weil man immer wieder über diese Anwendungen so viel hört.

Ich musste aber auch dadurch feststellen, dass auch hier nur "mit Wasser gekocht" wird und die Anwendungen teilweise ziemlich umständlich sind. Gerade jetzt bei diesem Buchungskalender habe ich alleine für die Übersetzung der paar Worte ins Deutsche ca. 5 x solange gebraucht wie für den gesamten Einbau in Mobirise.

Wenn man an der CSS - also dem Design - Änderungen vornehmen will, muss man sich schon ziemlich gut auskennen, sonst ist man sehr schnell an seinen Grenzen.

Preislich finde ich das noch in Ordnung, denn die Scripte sind ja schon recht aufwendig programmiert und auch leistungsfähig.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Jabbers Scripte

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Simple CMS

Ein einfaches CMS (Content Management System) von "PHP Jabbers".

Dieses CMS lässt sich sehr einfach in Mobirise und jeder anderen Software integrieren.

Ein Einbettungscode wird sowohl in Javascript als auch alternativ in PHP generiert.

https://www.mobirise-tutorials.com/News ... leCMS.html
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast