NOF Sicherungen

Fragen zu NetObjects Fusion aller Versionen
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6023
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

NOF Sicherungen

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Das wichtigste Thema ist die Sicherung eines Projektes.

In NOF muss dazu eine sogenannte "Vorlage" erstellt werden.

Dies ist ein von NOF generiertes ZIP-Archiv, das sämtliche verwendeten Dateien vom Computer neu in das Verzeichnis "assets" sortiert und kopiert. Dabei werden von NOF alle Pfad-Angaben zu den verwendeten Dateien neu gespeichert, sodass diese auch z.B. an einem anderen PC wieder funktionieren.

Dazu sollte man zunächst die Assets-Verwaltung aufrufen und bereinigen, so wie in meinem alten Tutorial erklärt:

http://www.tommyherrmanndesign.com/nof/ ... alten.html

Die eigentliche Sicherung (Backup) eines Projektes muss über eine "Vorlage" erstellt werden - und auch wieder so wie in meinem Tutorial beschrieben am neuen PC oder z.B. wieder als neues Projekt in eine neuere NOF-Version eingelesen werden:

http://www.tommyherrmanndesign.com/nof/ ... chern.html

Es reicht nicht aus, einfach die Projekt-Dateien zu kopieren. Dies würde zum Verlust Eures Projektes führen, weil dann die in NOF gespeicherten Pfad-Angaben zu den Dateien (assets) nicht mehr am neuen PC stimmen.

Ebenso sollte auch kein altes Projekt einfach mit einer neueren Version von NOF (nach einem Versionswechsel) geöffnet werden. Das kann zwar auch mal gut gehen, meist geht es aber schief. Also auch dann mit der alten Version eine "Vorlage" erstellen und diese in der neuen Version von NOF wieder über NOF einlesen.

Natürlich sollte man das von NOF generierte ZIP-Archiv, ebenso wie die Installationsdateien von NOF, zusätzlich auf einen externen Datenträger sichern, falls der PC mal kaputt gehen sollte.
Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast