Firefox Übersetzer von Webseiten

Fragen und Diskussionen rund um Internet, Software und PC
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5620
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Firefox Übersetzer von Webseiten

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Mit der Version 111.0 vom Firefox wird die Erweiterung "Firefox Translation" zur Installation angeboten.

Diese Erweiterung bietet den Service automatisch jede Webseite, die man öffnet, komplett und sehr gut zu übersetzen.


Firefox-Übersetzer.jpg
Benutzeravatar
struggle
Mitglied (Level 10)
Mitglied (Level 10)
Beiträge: 435
Registriert: So 4. Dez 2022, 11:55
Wohnort: Brandenburg

Re: Firefox Übersetzer von Webseiten

Ungelesener Beitrag von struggle »

Hallo Tommy,
besten Dank, habe die Erweiterung installiert.

Komisch ist nur, daß mich Firefox in der Zeile unter dem Menü fragt, ob übersetzt werden soll
uebersetzen.PNG
uebersetzen.PNG (4.61 KiB) 315 mal betrachtet
Ich dachte eigentlich, daß beim Öffnen der Seite automatisch übersetzt wird.
Gruss
Reinhard
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 5620
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Firefox Übersetzer von Webseiten

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin,

Guckst Du mal bei den Einstellungen dieser Erweiterung. Ich habe diese Erweiterung schon wieder deinstalliert, weil ich das eigentlich nicht brauche. Durch meine vielen Geschäftsreisen in die USA - 40 Jahre lange ca. 4 bis 5 Mal im Jahr - ist meine Englisch noch immer ausreichend gut.

Wollte nur darauf aufmerksam machen, dass nun auch der Firefox so etwas hat.

Es nervte mich ein wenig, weil ich ja z.B. ständig auch im englischen Forum von Mobirise gucke und noch in anderen englischen Foren, dass da dann immer gleich dieser Balken oben zur Übersetzung erscheint.



P.S.:

Habe die Erweiterung nochmals neu installiert.

Ja, Du musst zunächst auf den blauen Button "Übersetzen" klicken, danach kannst Du daneben auf den großen Button "Diesen Tab während des Surfens automatisch übersetzen" klicken. Dann werden weitere Seiten, die in diesem Browser-Tab aufgerufen werden, sofort und automatisch übersetzt.

Weiter Einstellungen findest Du rechts am Button "Einstellungen", wie z.B. "Diese Seite nie übersetzen".

... oder man hakt "Nie Übersetzungen anbieten" an (was ich jetzt getan habe) und kann dann nur bei Bedarf in der Eingabezeile auf das Symbol zum Übersetzen klicken.


Übersetzte Seite.jpg


Es gibt noch weitere Einstellungen unter "Einstellungen für die Übersetzung" bei den allgemeinen Einstellungen vom Firefox, wie z.B. eine Rechtschreibkorrektur.


Weitere Einstellungen.jpg


Du kannst dann auch noch zusätzlich auf das Symbol "Leseansicht (oder F9 Taste)", gleich links neben dem Symbol zur Übersetzung, in der Adressenzeile klicken:


Symbol Leseansicht.jpg


... dann wird eine vergrößerte Leseansicht (anstelle der gesamten Webseite) angezeigt. Da kann man sich dann ja auch mal eine Seite vorlesen lassen (am Kopfhörer-Symbol). Für Leute, die kein Englisch können, auch mal hilfreich die Aussprache in Englisch anzuhören:


Leseansicht.jpg


Wenn ich das richtig sehe, wird von dieser Firefox-Erweiterung "Google Translate" verwendet, das inzwischen hervorragend übersetzt.

Leider schreiben sehr viele Menschen schon sehr falsches Deutsch und wundern sich dann, wenn Google ihre Eingaben nicht gut übersetzt :angst:

Andere behaupten Google würde schlecht übersetzen, obwohl sie selbst gar kein Englisch können und das somit auch gar nicht beurteilen können :D

Ich lese z.B. immer wieder so Dinge wie > anstelle von "man weiß das" > "mann weis das" :eek: das könnte dann so übersetzt werden:

"man point that" anstelle von "you know that" :D

Es ist echt krass welches Deutsch da teilweise von sich gegeben wird. Mit derartig falschem Deutsch ist dann natürlich jedes Übersetzungsprogramm überfordert.
Benutzeravatar
struggle
Mitglied (Level 10)
Mitglied (Level 10)
Beiträge: 435
Registriert: So 4. Dez 2022, 11:55
Wohnort: Brandenburg

Re: Firefox Übersetzer von Webseiten

Ungelesener Beitrag von struggle »

Vorneweg, ich mag diese Übersetzungssoftware und empfinde sie als hilfreich. Nun ist mein Schulenglisch auch schon über 50 Jahre her. Wenn ich mir meine Kinder angucke, werde ich oft neidisch. Sie schauen sich z.B. Kinofilme zunächst im Original an. Ich bin drauf und dran mich bei "Babbel" anzumelden 😁
Was die Rechtschreibung betrifft, bin ich voll bei Dir. Manchmal tut das richtig weh, wenn nicht nur falsch geschrieben sondern auch schon falsch gesprochen wird. Das betrifft sogar Nachrichtensprecher. Vielleicht bin ich altmodisch, das aber gerne.
Was die Übersetzungssoftware betrifft, habe ich mich nur gewundert, da mein Handy das automatisch macht. Dies findet wohl über "Chrome" statt. Das ist sehr angenehm.
Übrigens hier mal ein Beispiel zum Deutsch: "Mein Kind kam erst spät nach Hause. Daß das das darf, war meine Entscheidung" 😆
Gruss
Reinhard
Benutzeravatar
Rancher
Moderator
Moderator
Beiträge: 460
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:37
Wohnort: Elsass

Re: Firefox Übersetzer von Webseiten

Ungelesener Beitrag von Rancher »

Ich hab' Deinen letzten Satz dem Google-Übersetzer für Englisch und Französisch übergeben. Er hat beides Mal (beide Male) richtig übersetzt. :)
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste