Die jährlichen Kosten

Allgemeine Fragen
stobi_de
Moderator
Moderator
Beiträge: 442
Registriert: Di 11. Okt 2022, 06:30

Die jährlichen Kosten

Ungelesener Beitrag von stobi_de »

Ich glaube, ich schrieb schonmal davon:
da ich Mobi zum ersten Mal im September vor 7 Jahren gekauft hatte, zahle ich immer im September - also die volle Summe 130 Euro.
Letztes Jahr schrieb ich mal an den Support, dass es eine nette Geste sei, wenn man mich auch in den Genuss des Summer-Sales oder des Black Friday Preises kommen lassen würde.
Und siehe da: der Support sicherte mir zu, dass es Geld zurück gäbe und mein Abo ab sofort den Black Friday Preis hätte.

Ich habe natürlich nie was zurück bekommen und auch letze Woche hat es wieder 130 Euro gekostet.
Nachgefragt habe ich natürlich mehrfach - es kam nie wieder eine Antwort.

Frank
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4711
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die jährlichen Kosten

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Frank,

ich hatte damals - zu Zeiten von der "Visual Lightbox" oder dem "WOW Slider" (alles Mobirise-Produkte) immer alles kostenlos bekommen, aufgrund meines schon damals großen Einsatzes. Diese Lightbox hatte ich damals fast schon mit entwickelt und täglich geschrieben.

Ich verdiene ja noch nicht einmal Geld mit Mobirise und müsste das eigentlich mindestens kostenlos bekommen, genau wie ich nie etwas für "NOF" (NetObjects Fusion) zahlen musste. Mache auch noch eine riesen Werbung für sie.

Zahle aber immer den gleichen Preis (seit Januar 2017) - so ca. 90,00 EUR.

Du solltest das Teil vielleicht nächstes Jahr kündigen und dann neu abschließen, damit Du in den Genuss eines besseren Preises kommst.

Bei "TickCoupon" gibt es zum Beispiel permanent seit Jahren alle Erweiterungen für rund 80,00 bis 90,00 EUR netto, angepasst an die Umrechnung zum US-Dollar - also schon immer und dauerhaft für USD 95,00.

https://tickcoupon.com/search/Mobirise
Benutzeravatar
Wolfgang Z
Moderator
Moderator
Beiträge: 201
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:13
Wohnort: 83334 Inzell

Re: Die jährlichen Kosten

Ungelesener Beitrag von Wolfgang Z »

Hallo Frank,

ist mir gerade aufgefallen -> Umlaute . . . -> Seiteneinstellung prüfen: sollte auf utf-8 eingestellt werden.
Umlaute.jpg
Gruß
Wolfgang Z
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4711
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die jährlichen Kosten

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin Wolfgang,

wo hast Du denn diese uralte NOF-Seite ausgegraben? :D

https://www.returo.de/

... und wieso schreibst Du das in diesen Post, wo es eigentlich um die Kosten von Mobirise geht? :confused:

Die Seite wurde ja sogar mal nach meinem 8 Jahre alten Tutorial responsive umgebaut :)

Kann mir fast nicht vorstellen, dass Frank die noch betreut. Komischer Weise ist auch anscheinend nur die Seite "Impressum" vom falschen Charset betroffen.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast