Mobirise Tabellen

Beispiel für Mobirise Tabellen
Hier eine vorsortierte Tabelle

oder default und unsortiert

Tabelle sortiert

Diese Tabelle wurde von mir mittels JavaScript vorsortiert.
Die erste Spalte (#) absteigend und die zweite Spalte (VORNAME) innerhalb der ersten aufsteigend.
Zu erkennen an den hervorgehobenen Pfeilen.

#VORNAMENACHNAMEBENUTZERNAMEEINKOMMEN
1AlbertAalrauch@AAalrauch$647.000
2BeateBeyer@BBeyer$517.000
3CorneliaCortes@CCortes$335.000
4EmilEhrlich@EEhrlich$817.000
4DorotheaDummloch@DDummloch$327.000
Es werden Einträge angezeigt (gefiltert von Gesamteinträgen)
Diese Tabelle wurde im Code Editor mit der id="meineTabelle" benannt. Die erste Spalte (0) ist ↓ abwärts 'desc' (descending) sortiert. Siehe auch hier zum Tabelle sortieren.
  <!-- meine Tabelle neu sortieren. # (0) = absteigend -->
  <script>
        var table = $('#meineTabelle').DataTable();
         
        // sortieren nach Spalte 0 und dann neu anlegen
        table
            .order( [ 0, 'desc' ] )
            .draw();
  </script>

Die Spalten werden von links nach rechts benannt, beginnend mit Null.
Hier ist die erste Spalte (0) ↓ abwärts 'desc' (descending) und die zweite Spalte (1) ↑ aufwärts 'asc' (ascending) sortiert.

  <!-- meine Tabelle neu sortieren. # (0) = absteigend und Vorname (1) = aufsteigend -->
  <script>
        var table = $('#meineTabelle').DataTable();
         
        // sortieren nach Spalten 0 und 1 und dann neu anlegen
        table
            .order( [ 0, 'desc' ], [ 1, 'asc' ] )
            .draw();
  </script>

Die Reihen (rows) können mit dem Code Editor von 50 auf beliebig viele erhöht werden. Im Beispiel unten auf max="100" und value="5" ist die momentane Anzahl der zu verwendeten Reihen, die Ihr hier oder auch am Schieber der Blockparameter einstellen könnt.

        <!-- EDIT Thomas Reihen von 50 auf 100 geändert -->
        <input type="range" inline title="Rows" name="tableRows" min="1" max="100" step="1" value="5">
© Mobirise-Tutorials.com
Datenschutzregeln


Counter Statistik