Besucherzähler einbauen

Anleitungen und Tutorials zu Mobirise und anderen Anwendungen als Videos
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 661
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Besucherzähler einbauen

Ungelesener Beitrag von Volker »

Hier zeige ich Euch mal wie man einen Counter ( Besucherzähler ) einbaut.
In dem Beispiel ein PHP Counter in einer index.html ( je nach Provider möglich )

Gruß Volker
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3493
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Besucherzähler einbauen

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Hallo Volker,

vielen Dank für das neue Video zum Einbau Deines Counters von free-php-counter.com.

Da sind ein paar Sachen, die so nicht ganz richtig sind, daher möchte ich das hier noch kommentieren. Also bitte nicht als Kritik an Deinem Video verstehen, ich habe aber als Admin leider die undankbare Aufgabe aufzupassen, dass niemand Dinge übernimmt, die nicht ganz richtig sind - auch wenn diese funktionieren sollten.

Das mit der .htaccess ist nicht wirklich zu empfehlen, denn jeder Server benötigt da eventuell ganz andere Befehle und wo "php" drinnen ist, sollte auch "php" drauf stehen. Weiterhin würde ja auch andere PHP-Skripte davon betroffen sein. Das ist eine ziemlich schlechte Notlösung und das sollte man nicht grundsätzlich empfehlen. Besser also - die Datei-Erweiterung auf .php abändern.

Die Bilddatei brauchst Du auch nicht löschen, wenn man dort eine absolute URL zum Server-Verzeichnis eintragen würde, dann ist diese Mobirise-Fehlermeldung weg. Mobirise vergleicht nur relative Pfadangaben mit den Eintragungen in der Projekt-Datei "project.mobirise" und dann fehlt so eine externe Datei-Eintragung natürlich, da Mobirise diese gar nicht kennt.

Das Zentrieren geht in Mobirise auch mit Bootstrap-Klassen, wie "justify-content-center" und nicht mit dem HTML-Tag <center>. Und wenn Du dieses Tag schon verwendest, dann musst Du es auch wieder am Ende mit </center> schließen.

https://getbootstrap.com/docs/4.0/utili ... fy-content


... und noch als Tipp:

Du solltest Code, den Du im Bereich "HTML Editor" einbaust, auch anständig einrücken (markieren und mit Tabulator-Taste einrücken). Das ist zwar jetzt kein Fehler, sieht aber eventuell im Quelltext sonst katastrophal aus. Jeder Programmierer rückt Code, aus Gründen der Übersichtlichkeit entsprechend der Tags, ein.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste