Warnung: Inkompatibilität "M4" und "Mobirise5" / "M5" Themen

Fehler - Bugs - die Usern bekannt sind und behoben werden müssen
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2771
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Warnung: Inkompatibilität "M4" und "Mobirise5" / "M5" Themen

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin Martin,

ich habe Dein Problem so jetzt nicht erkennen können. Ich sehe nur, dass die Anzeige des Blogs von Dir auskommentiert wurde:


Blog auskommentiert.JPG



Fehler im "Code Editor" sind mir bisher nicht aufgefallen.

Melde Dich dann, wenn Du Hilfe benötigst.
Benutzeravatar
Martin73
Moderator
Moderator
Beiträge: 76
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:05
Wohnort: Schneckengrün
Kontaktdaten:

Re: Warnung: Inkompatibilität "M4" und "Mobirise5" / "M5" Themen

Ungelesener Beitrag von Martin73 »

Hallo Tommy,
das mit dem Auskommentieren habe ich jetzt auch gesehen. Das kommt aber nicht von mir. Ich habe zu dem Problem ein neues Thema aufgemacht!
viewtopic.php?t=515
Keine Zeit, muss Haare machen! :D
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2771
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Warnung: Inkompatibilität "M4" und "Mobirise5" / "M5" Themen

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

... ja dann schreibe mal dort weiter, ich hatte auch schon dort geantwortet.

Die Kommentar-Zeichen müssen weg, sonst kann das ja nicht gehen.
Benutzeravatar
Dietmar
Mitglied (Level 2)
Mitglied (Level 2)
Beiträge: 10
Registriert: So 14. Nov 2021, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Warnung: Inkompatibilität "M4" und "Mobirise5" / "M5" Themen

Ungelesener Beitrag von Dietmar »

Hallo Mitglieder, Hallo Tommy,

ich möchte das Thema der Inkompatibilität bei Mobi5, in meinem Fall Vers. 5.6.5, vom letzten Jahr nochmals aufgreifen.

Man arbeitet so vor sich hin, denkt, alles ist in Ordnung, stellt sein Projekt auf den Server, schaut es sich im Browser an und ist ganz zufrieden. Aber ... dumm wird es , wenn man erst nach Tagen oder Wochen merkt, dass nur ein Teil von Mobi so funktioniert, wie es soll. Und genau der andere Teil, der wichtige, der so eine Website erst etwas interessant macht, genau der, der funktioniert mal wieder nicht!!! Das ist so richtig ärgerlich.

Vielleicht hat einer von euch einen Tipp oder Rat und hat nachfolgende Probleme schon lösen können.

2 Beispiele, wenn diese auf dem Server liegen. Innerhalb vom Mobi-Programm wird alles gaaaaanz toll funktionierend angezeigt. Jedoch nicht nach Veröffentlichung

Beispiel: Parallaxe
Ganz egal welches Thema ich unter meiner installierten Version aussuche und anwenden, auch egal ob M4er oder M5er Themen, nicht eine einzige Parallaxe funktioniert!

Beispiel: animierter Text Ticker
Ganz egal welchen Ticker Block (Animated Text Settings), egal von welcher Mobi-Themen-Version, jeder aber auch wirklich jeder Block macht folgenden Mist. Von 3 Wort-Tickern werden nur 2 getickert. Und zwar immer nur das 2. und das 3. Wort. Das 1. Wort wird grundsätzlich ausgelassen.

Teilweise funktionieren die Wort-Ticker überhaupt nicht mehr. z.B. wenn ein 4er Projekt im neuen M5er geöffnet wird, dort bearbeitet und gespeichert wird. Nach Veröffentlichung, funktioniert kein einziger Ticker mehr, welche zuvor unter der M4-Version perfekt funktioniert hatte. Es wird nur das Hauptwort angezeigt, jedoch nix Tickendes mehr.

Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden, per Code Editor, hier eine Lösung zu finden. Denn meine Idee dazu ist, dass der Code im Programm stimmt, jedoch wahrscheinlich ganz bestimmte Code-Schnipsels NICHT in die Assets geschrieben werden. Denn würden diese in den Assets korrekt installiert sein, dann würde auch alles, so wie im Programm selbst, korrekt angezeigt werden.

Was ich nicht verstehe ist, dass solch grundlegende Dinge man doch nicht mit der neuen M5 Version oder einer neuen Codierversion bzw. erklären kann. Ich habe das Gefühl, dass hier eine Programmierschlamperei vorliegt, die einfach nicht beseitigt wird.

Anstatt dessen werden jeden Monat Unmengen an neuen Themen veröffentlicht, die natürlich ein mehr an Geld einbringen können.

Es ist schlicht ärgerlich, wenn die gleichen Fehler-Themen auch seit Monaten im Mobi-Forum angesprochen werden und in der aktuellen Version immer noch nicht bereinigt. Immer wieder kommt von Mobi der Kommentar, dass man sich aus seinem Account ausloggen soll und sich dann wieder einloggen soll.

Hat irgend einer hier schon mal die Erfahrung gemacht, dass so etwas zur Lösung eines Problems beigetragen hat? Ich weiß nicht...

So genug abgeschweift und zurück zu meinem Problem. Hat jemand eine Lösung für Parallaxe und tickernde Wörter? Bei den tickenden Wörtern habe ich den Eindruck, als wenn sich der Support mit Absicht "dumm" stellt, denn mit denen drehe ich mich hier im Kreise. Da komme ich im Moment nicht weiter, macht zur Zeit keinen Spaß mit dieser Hinhalte-Taktik.

Freue mich auf Antwort
Beste Grüße aus Nürnberg - Dietmar

https://www.toppik-schnellversand.de/To ... tung_Shop/ | Die schnelle Haarverdichtung für dünne Haare.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2771
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Warnung: Inkompatibilität "M4" und "Mobirise5" / "M5" Themen

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Hallo Dietmar,

also es gibt immer noch den einen oder anderen Block der zwischen den M4 und M5 Themen nicht richtig funktioniert aber eigentlich nur noch sehr wenige.

Um Dein Problem erkennen zu können, ist es sehr wichtig einen Link zu genau dieser Problem-Seite zu erhalten, sonst kann man nur raten und nicht wirklich helfen.

Es ist auch ganz wichtig zu wissen, welches Thema für Deine Seite den Aufbau bildet und aus welchen Themen welche Blöcke eingefügt wurden (Screenshots mit Beschreibung der Blöcke).

Oft macht immer noch und seit Jahren die Einstellung "Animation on Scroll" große Probleme, die man bei den globalen Seiteneinstellungen (am Pinsel unten rechts auf der Seite) einschalten kann. Die habe ich inzwischen seit Jahren ausgeschaltet, gerade wenn man auch den "Parallax" Effekt nutzen will. Das wäre also auch eine Information, die Du uns dringend geben müsstest.

Du solltest auch auf die neueste Mobirise-Version v5.6.8 updaten, bei der viele Fehler eliminiert wurden.

Hier geht es zum Download (auch wenn dort als letztes die v5.6.5 beschrieben stehen sollte:

https://mobirise.com/history.html



Hier mal ein Beispiel von dem "Parallax" Effekt von Mobirise im "M4" Thema und auch eine eigene Variante mit fixiertem Hintergrund.

https://www.mobirise-tutorials.com/Busi ... xiert.html

... oder auch hier im Standard-Thema "Mobirise5" (oberste Header-Block):

https://www.mobirise-tutorials.com/Mobirise5-Standard/

Der Mobirise Parallax-Effekt funktioniert übrigens nicht am mobilen Gerät.



Auch mit der Laufschrift (Ticker) hab ich in Mobirise keinerlei Probleme, wobei ich da immer lieber ein eigenes Skript verwende - z.B. unten auf dieser Seite vom Thema "LawyerM4":

https://www.mobirise-tutorials.com/Lawy ... aufschrift

... oder auch hier im Standard Thema "Mobirise5" mit einer kontinuierlichen Laufschrift:

https://www.mobirise-tutorials.com/Test ... aufschrift

Mobirise selbst verwendet nur als Ticker das ganz normale:

Code: Alles auswählen

<marquee> Element </marquee>
... wie auch hier auf dieser Seite zu sehen (unter dem 2. Block von oben):

https://mobirise-tutorials.com/ArtM4/

... hier mal eine Beschreibung von HTML-Marquee auf der Seite von unserem Werner:

https://werner-zenk.de/html/lauftext_marquee.php

Das kannst Du auch selbst an jeder beliebigen Stelle einbauen. Leider ruckelt das in manchen Browsern, wie z.B. dem Firefox.


Ich habe also z.B. weder mit "Parallax" noch mit einem "Ticker" irgendwelche Probleme, weder in M4 noch in M5 noch in gemischten Projekten.

Das liegt dann wohl eher bei Dir an etwas anderem.

Um da helfen zu können, muss man die Seite sehen. Dann kann man zumindest auch in den Quelltext gucken und vielleicht einen Grund für die Probleme erkennen.

Ein ganz konkretes Beispiel wäre gut, damit man das eventuell nachbauen kann, dafür benötigt man aber ganz genaue Angaben zu den verwendeten Blöcken und Themen.

Natürlich ist es auch möglich, dass bei Dir nun gerade irgendwelche Skripte sich "beißen" und es daher Probleme gibt. Das lässt sich auch von den Entwicklern von Mobirise natürlich nie ganz ausschließen.

Das Hauptproblem zwischen den M4 und M5 Themen liegt ja darin, dass M5 Themen das neue Bootstrap-Framework verwenden, das nun kein jQuery mehr verwendet. Daher kann es passieren, dass bei der Verwendung von M4 Blöcken, die noch jQuery erwarten, diese eben in neuen M5 Themen nicht mehr funktionieren. Mobirise muss diese Blöcke nun alle mit normalem JavaScript neu programmieren.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste