Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Fragen und Diskussionen rund um Internet, Software und PC
scherenschlag
Mitglied (Level 7)
Mitglied (Level 7)
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Dez 2020, 11:46

Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von scherenschlag »

Moin.
Ich dreh mich gerade im Kreis.
Ich habe eine Excel Tabelle erstellt in dem anhand der Geburtstage das Alter errechnet wird. Soweit gut.
Jetzt möchte ich aber, dass "Nullen" farblich hervorgehoben werden. Also 30, 40, 50 Jahre usw.
Und außerdem "fünfer" ab sechzig. 65, 75, 85 Jahre usw.
Vielleicht kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen bevor ich mich in einem Excel Forum anmelden muss.
Im Moment nutze ich diese Funktion.
=(JAHR(JETZT())-JAHR(E5))
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1793
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin,

ich verwende Excel leider fast gar nicht und kenne mich damit kaum aus. Sicherlich sollten sich doch aber hier einige damit gut auskennen.

Das sollte doch möglich sein - hast Du mal Google bemüht:

https://praxistipps.chip.de/excel-bedin ... ehts_94393
scherenschlag
Mitglied (Level 7)
Mitglied (Level 7)
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Dez 2020, 11:46

Re: Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von scherenschlag »

Moin Tommy
Ja Google habe ich schon gequält. Bin aber nicht auf "Bedingte" gekommen.
Versuche ich mal.
Trotzdem. Wer einen Tipp hat: Bitte kundtun.... :)
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 458
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Re: Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von Volker »

Naja, der Link von Tommy sagt es Di ja bereits ;)

Markier die Zellen mit den Geburtsagszahlen und erstelle eine neue Regel. Du kannst auch mehrere Regeln pro Zelle erstellen. Wenn also 50,60,70 usw. rot sein sollen und 55,65,75 blau, kannst Du das dort entsprechend einstellen.
Gruß Volker
scherenschlag
Mitglied (Level 7)
Mitglied (Level 7)
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Dez 2020, 11:46

Re: Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von scherenschlag »

Jau. Habe es gerade eingegeben. Funzt. Danke. :tu:
Benutzeravatar
Werner-Zenk.de
Moderator
Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Di 8. Dez 2020, 19:42
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von Werner-Zenk.de »

Und welche Funktion hast du da verwendet? ich bin ein bisschen unterbelichtet ;)
Es grüßt euch,
Werner
https://werner-zenk.de - Webseiten erstellen, optimieren und aufpeppen

"Gib einem Menschen einen Fisch, und er wird für einen Tag satt.
Lehre ihn Fischen, und er wird ein Leben lang satt."
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 458
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Re: Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von Volker »

Werner,

sieh Dir doch den Link an den Tommy hier gepostet hat.

Du kannst jeder Zelle eine bedingte Formatierung zuweisen. Dazu kann man anstelle der vorgegebenen Regeln auch eigene neue erstellen. Für eine Zelle auch mehrere Regeln wenn Du das möchtest.
Gruß Volker
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1793
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin,

offensichtlich hat ja Thomas die Funktion =JETZT() (aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit) verwendet:

https://support.microsoft.com/de-de/off ... c904739c46

und aus dieser Funktion dann das Jahr ermittelt, also jetzt das Jahr 2021:

=JAHR(JETZT())

... von dem er die Jahreszahl (wahrscheinlich das Geburtsjahr um das Alter anzuzeigen) aus seinem Feld E5 subtrahiert.





Mal ein Beispiel nach dieser Anleitung (bei mir Wochenenden im September 2021):

https://it-service-ruhr.de/excel-wochen ... nzeichnen/


> Datum eingetragen und Tabelle nach unten bis zum 30.09.2021 aufgezogen und markiert

> Schaltfläche: Bedingte Formatierung

> Neue Regel


Neue Regel.jpg


> Auswahl: Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden

> eintragen >=6 also 6=Samstag und 7=Sonntag

Hier: Spalte D2

Code: Alles auswählen

=WOCHENTAG($D2;2)>=6
Die Ziffer 2 hinter dem Semikolon definiert den Typ der Wochentagszählung. Der Typ 2 bedeutet, dass die Zählung der Wochentage beim Montag mit der 1 beginnt, d. h. der Samstag wird durch die interne Nummer 6 und der Sonntag durch die interne Nummer 7 gekennzeichnet.


> Button "Formatieren" drücken und das Format festlegen; hier: Schrift=rot, Ausfüllen=gelb


Wochenende.JPG


Nachtrag:

siehe nächster Beitrag unten.

Ich habe oben versehentlich die Beschriftung "Datum" mit markiert, daher wurde dort nicht Samstag/Sonntag hervorgehoben, sondern Freitag/Samstag - sorry :(
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1793
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

... sorry, sage ja - kenne mich mit Excel nicht wirklich aus :(

Mein erstes Beispiel war vollkommen richtig und auch richtig beschrieben - nur habe ich versehentlich die Beschriftung "Datum" mit markiert :eek:

Natürlich darf man nur die Datumsfelder selbst markieren :kopf:

Also das ginge dann z.B. bei der ersten Datumsspalte (A1 ist das erste Feld) im Screenshot unten so:

Code: Alles auswählen

= WOCHENTAG(A1;2) > 5
oder auch so:

Code: Alles auswählen

= WOCHENTAG(A1;2) >= 6
Die 2 nach dem Semikolon verweist darauf, dass die Zählung am Tag 2 (Montag), anstatt am Tag 1 (Sonntag), der Woche beginnen soll, dann steht der Zähler am Samstag auf 6 und Sonntag auf 7.


Excel-Wochenenden Beispile 2.JPG


Hier die Excel-Datei:
Wochenden-Beispiel2.xlsx
(9.62 KiB) 13-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Werner-Zenk.de
Moderator
Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Di 8. Dez 2020, 19:42
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Excel-Bestimmte Geburtstag farbig hinterlegen

Ungelesener Beitrag von Werner-Zenk.de »

Vielen Dank Tommy :tu:
Ich habe das gerade getestet und es funktioniert hervorragend. Ich kenne mich mit Excel leider nicht gut aus, der Einführungskurs in meiner Fortbildung war leider viel zu kurz.
Es grüßt euch,
Werner
https://werner-zenk.de - Webseiten erstellen, optimieren und aufpeppen

"Gib einem Menschen einen Fisch, und er wird für einen Tag satt.
Lehre ihn Fischen, und er wird ein Leben lang satt."
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste