PHP-Blog per include funktioniert nicht

PHP, CSS und JavaScript lernen. Anwendungen für Webseiten
Benutzeravatar
Martin73
Moderator
Moderator
Beiträge: 97
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:05
Wohnort: Schneckengrün
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Martin73 »

OK, dann noch einmal von vorn.

Ich habe ein Script von einem ehemaligen Forum-Mitglied (Claus):
https://zahnarzt-schaller-plauen.de/BLOGCMS/blog.php
Das möchte ich per include-Befehl auf meiner Seite (https://www.zahnarzt-schaller-plauen.de/blog.php) inkludieren.
Diesen Block hat Tommy hier gefunden:
download/file.php?id=2770&mode=view
Da dieser Befehl auskommentiert wird, habe ich das entsprechende Script per iFrame eingebunden. Hier entstehen allerdings 2 Scroll-Leisten.
Zu Testzwecken habe ich die Seite https://www.zahnarzt-schaller-plauen.de/include.php erstellt. Hier gibt es 3 Testblöcke:
Der erste ist mein problematischer include-Befehl mit dem Blog.
download/file.php?id=2770&mode=view
Der zweite ein PHP-Code von unserem Werner, der nicht angezeigt wird.
Der dritte ist der einfache echo-Befehl, der funktioniert!

Das heißt, aktuell kommentiert Mobi die 2 Befehle nicht aus, sondert eliminiert sie! Was an meinem include-Befehl nicht stimmt, weiß ich nicht.
download/file.php?id=2770&mode=view
@Tommy: Das externe Script (https://zahnarzt-schaller-plauen.de/BLOGCMS/blog.php) habe ich Dir nicht gezippt, da ich dachte, Du brauchste es nicht.
Deine Seiten https://www.mobirise-tutorials.com/AMP/ ... nclude.php (und die anderen) habe ich gesehen. Hier müsste im oberen Block mein Blog inkludiert erscheinen! Tut er aber nicht!
Keine Zeit, muss Haare machen! :D
Klaus
Supporter
Supporter
Beiträge: 281
Registriert: Mi 21. Jul 2021, 00:43

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Klaus »

Wenn in einer PHP Datei *.php der Code auskommentiert ist ist es ein Fehler vom "MR System", sieht man dann aber nur wenn man den Quellcode direkt ansehen kann, wenn nur nix angezeigt wird dann ist es eine andere Einstellung vom allow_url_fopen oder allow_url_include wegen z.B. PHP Wechsel auf PHP 8, bzw. andere "Grundeinstellungen" von der neuen PHP Version.

https://www.php.net/manual/de/features.remote-files.php
https://www.php.net/manual/de/filesyste ... rl-include
Benutzeravatar
Martin73
Moderator
Moderator
Beiträge: 97
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:05
Wohnort: Schneckengrün
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Martin73 »

Jetzt kommen wir der Sache schon näher! Mein externes Script funktioniert nur unter PHP 7.4. Das habe ich gemerkt als ich die Servereinstellung auf 8.0 vorgenommen habe. Ich habe die Einstellung dann wieder auf 7.4 gesetzt. Vielleicht geht das mit dem php include so nicht mehr.
Keine Zeit, muss Haare machen! :D
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3916
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Du - ich kann zu dem Script vom Claus überhaupt nichts sagen, da ich es nicht kenne und auch nicht verwenden werde. Viele dieser Skripte sind ja nicht vom Claus (Agentur28) sondern eben von irgendwelchen Leuten aus Afrika, Indien oder sonst woher zusammen gesammelt.

Vielleicht solltest Du Claus da mal fragen, ob er eine Idee hat.

Hast Du denn dafür Geld bezahlt? Dann sollte das die Pflicht von Claus sein, das auch in Ordnung zu bringen. Eine Web-Agentur muss für eine Bezahlung auch eine Leistung erbringen die funktioniert. Das ist sogar gesetzlich so geregelt.

Für mich war jetzt wichtig, dass keines der 3 Skripte von Mobirise im "Code Editor" auskommentiert wurde.

Du hattest behauptet, dass diese auskommentiert werden. Ist das denn bei Dir immer noch der Fall. Wenn ja, verstehe ich es nicht, denn der "ECHO" Befehl wurde ja offensichtlich auch auf Deiner Seite nicht auskommentiert, obwohl Du das behauptet hattest.

Ich kann das hier auch nicht nachvollziehen - keines dieser PHP-Codes wurde bei mir auskommentiert. Nur darum kann es gerade gehen - also um die Tatsache ob wir es mit einem Bug vom "Code Editor" zu tun haben oder nicht. Offensichtlich aber nicht.

Die Funktion dieser Drittanbieter-Skripte wird weder Mobirise noch ich irgendwie kontrollieren oder reparieren können oder wollen. Mobirise lehnt ohnehin jeglichen Support bezüglich Drittanbieter-Skripte komplett ab (ganz richtig), insbesondere, wenn solche Skripte über Blöcke importiert werden, ist das ein Eingriff in die Software und kann enormen Schaden anrichten.

Ich warne seit Jahren vor solchen importieren Blöcken, schon weil sie von niemanden mehr gepflegt werden. Das ist aber unerhört wichtig bei PHP.




Ich verwende ja jede Menge PHP-Skripte von unserem Werner auch mit PHP-Include und habe selbst auch PHP 8 am Server:

https://www.mobirise-tutorials.com/PHP/

Zum Beispiel hier bei den Seitenkommentaren:

Code: Alles auswählen

<?php include "kommentar.php"; ?>
https://www.mobirise-tutorials.com/Seitenkommentare.php


... ich werde dann Dein Projekt an meinem Server wieder löschen, denn da funktioniert ja alles.




@ Klaus,

es ist an keiner Stelle bei Martins Projekt etwas auskommentiert, deswegen habe ich dieses Projekt ja importiert.

Hier als Beispiel das Include zu dem CMS. Dies ist die Ansicht im "Code Editor" von Martins Block:


PHP-Include.jpg
Benutzeravatar
vloppy
Mitglied (Level 5)
Mitglied (Level 5)
Beiträge: 48
Registriert: Fr 11. Dez 2020, 11:34
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von vloppy »

wenn das von Claus war, dann könnte es sich hier um das handeln, das ist aber wirklich per include einfach einzubauen.

Product of SimplePHPscripts.com

2) Using PHP include() - you can use a PHP include() in any of your PHP pages. Edit your .php page and put the code below where you want the blog to be.
<?php include("/home/tennisjo/public_html/simplephpscripts/design-blog-php/designblog/blog.php"); ?>
At the top of the php page (first line) you should put this line of code too so captcha image verification can work on the comment form.
<?php session_start(); ?>

müsste in deinem Adminbreich zu kopieren sein. Grüsse Vloppy
Benutzeravatar
vloppy
Mitglied (Level 5)
Mitglied (Level 5)
Beiträge: 48
Registriert: Fr 11. Dez 2020, 11:34
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von vloppy »

https://www.zahnarzt-schaller-plauen.de ... /admin.php einloggen, Daten dürftest du ja kennen.
Benutzeravatar
Werner-Zenk.de
Mitglied (Level 10)
Mitglied (Level 10)
Beiträge: 626
Registriert: Di 8. Dez 2020, 19:42
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Werner-Zenk.de »

Include-Dateien sollten über das Dateisystem eingebunden werden und nicht über HTTPS!
Benutzeravatar
Martin73
Moderator
Moderator
Beiträge: 97
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:05
Wohnort: Schneckengrün
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Martin73 »

@Tommy, Mobirise hat den include-Befehl bei der Server-Publizierung, aber nicht bei der lokalen Publizierung auskommentiert. Die Auskommentierung ist erfolgt!!! Nachdem ich meine Seite mehrfach publiziert habe, erfolgt diese Auskommentierung nicht mehr. Das Script von Claus funktioniert unter PHP 8.0 nicht, deshalb läuft es noch unter 7.4.

@Werner, was heißt "Include-Dateien sollten über das Dateisystem eingebunden werden und nicht über HTTPS!"?
Keine Zeit, muss Haare machen! :D
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3916
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

ja - ich habe doch auch mit Mobirise direkt (entfernt) auf den Server publiziert. Da wurde noch nie etwas beim Generieren auskommentiert.

Kann es sein, dass das Auskommentieren dann doch mit "Lazy Load" zusammenhängt und Du nur den Cache vom Browser nicht gelöscht hattest?

Damit meint Werner eine relativen Link, also anstatt des absoluten Links:

Code: Alles auswählen

<?php include 'https://zahnarzt-schaller-plauen.de/BLOGCMS/blog.php';?>
dann:

Code: Alles auswählen

<?php include './BLOGCMS/blog.php';?>
Klaus
Supporter
Supporter
Beiträge: 281
Registriert: Mi 21. Jul 2021, 00:43

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Klaus »

Nach der Info von vloppy solltes Du im Admin Bereich ein Register "Put on WebPage" haben und da stehen alle Infos die notwendig sind, guck doch mal.
Benutzeravatar
Martin73
Moderator
Moderator
Beiträge: 97
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:05
Wohnort: Schneckengrün
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Martin73 »

@Tommy und alle Anderen:

Ich geh' am Stock! Es hängt doch mit "lazy load" zusammen. Ich habe das jetzt noch einmal ausgeschaltet und siehe da, es funktioniert!

https://www.zahnarzt-schaller-plauen.de/include.php

Auf meiner Blog-Seite ändere ich das morgen. Ich geh' jetzt ins Bett! :opa:
Keine Zeit, muss Haare machen! :D
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3916
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP-Blog per include funktioniert nicht

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Na ein Glück - und prima :tu:

... das müssen wir uns alle merken.

Die Mobirise-Erweiterung "Lazy Load" macht nur Probleme und bringt auch überhaupt nichts.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast