PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

PHP, CSS und JavaScript lernen. Anwendungen für Webseiten
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Hallo erst mal an alle fleißigen Fragen- und Antworten Schreiber.
Das Forum hat mir schon oft weitergeholfen und konnte hier einfach erklärt immer Hilfe finden.

Heute komme ich einfach nicht weiter und frage nun einmal direkt um Rat.
Die üblichen Hinweise: bitte das Thema verschieben, falls ich es falsch eröffnet habe, so ganz klar war mir die Themenwahl leider nicht....

Also komme ich mal zum Punkt: Ich weiß nicht weiter mit meinem Formularen.
Auf der Seite www.mk-beautyart.de sind mehrere Formulare, ich wäre erst einmal froh, wenn das auf der Testseite über das besagt PHP Mailskript funktioniert. (die anderen habe ich bisher über Formoid.net ...)

Also es geht konkret um das Formular auf www.mk-beautyart.de/test.php

Ich habe:
- Mobirise Version 5.3.10 und auch die Erweiterungen auf die neuste Version aktualisiert.
- Mobirise Theme AMP
- PHP Version 8
- Mobirise Formular verwendet + in Aktion URL --> mailscript.php
- Mailscript wie unter https://mobirise-tutorials.com/Kontakt-Formular.php beschrieben angepasst (Empfängerdaten und Inhalte der E-Mail) und samt dem Ordner PHPMailer-master im WebFTP hochgeladen
- die Seite mit dem Formular drauf zu einer .php gemacht (Muss man da mehr machen als nur die Umbenennung der Seiten URL? Ich hab seit dem komische Zeichen in der Menüleiste, die waren mit .html nicht da.)
- eine danke.html und fehler.html angelegt
- habe die test.html vom Server gelöscht

Wenn man nun das Formular ausfüllt passiert nichts. Also ich komme weder zur Danke/Fehler Seite noch eine E-Mail mit den Formular Daten. Wo muss ich nach dem Fehler suchen?
Gibt es noch etwas was ich nicht beachtet habe?

viele Grüße
ich freue mich sehr, wenn einer den Fehler entdeckt :freunde: ;)
Anna
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Hallo Anna,

willkommen bei uns im Forum :hallo:

Du darfst für eigene Skripte niemals "AMP" verwenden. "AMP" ist ein Framework von Google, was total eingeschränkt ist und externe Skripte nicht zulässt. Alle anderen Mobirise-Themen (wie z.B. auch alle "M4" Themen) verwenden das Framework "Bootstrap", was mit normalen HTML-Attributen und normaler CSS arbeitet.

Verwende in Mobirise keine "AMP" Themen - das ist einfach nur schrecklich und total eingeschränkt. Man kann praktisch nichts ändern.

Du schickst eben Deine Mail immer noch über das AMP-Script "action-xhr" von Mobirise über Formoid und nicht über das Skript "mailscript.php" vom Werner, wie man am Quelltext Deiner Test-Seite sehen kann :
<form method="post" class="mbr-form" action-xhr="https://formoid.net/api/amp-form/push" action="mailscript.php">
... meiner Ansicht nach wird das mit "AMP" auch nicht funktionieren, denn "AMP" verwendet ein ganz eigenen Syntax.

Deine Seite wird eben auch als ungültige "AMP" Seite von Google erkannt, was nicht nur zur Folge hat, dass das Formular nicht funktioniert, sondern auch eine Abstrafung bezüglich des Rankings vorgenommen wird. Denn Google erwartet für Seiten auf denen "AMP" im "html" Tag steht:

<html amp >

... dass auch "AMP" drinnen ist :(

Abgesehen davon hast Du auch noch etliche andere Syntax-Fehler, weil Du HTML-Attribute verwendest, die in "AMP" nicht zulässig sind.

Hier die "AMP" Testseite von Google mit Deiner URL:

https://search.google.com/test/amp?id=z ... bGTrGCVrSw
(Dieser Link wird nur zeitlich begrenzt funktionieren)

Screenshot 2021-06-26 at 18-30-42 AMP-Test – Google Search Console.png

Das Attribut "action" ist im "AMP" <form> Tag unzulässig - dort wird das Attribut "action-xhr" verwendet:

https://amp.dev/documentation/components/amp-form/
Benutzeravatar
Werner-Zenk.de
Moderator
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: Di 8. Dez 2020, 19:42
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Werner-Zenk.de »

Hallo Anna,
willkommen im Forum.
Was sind das für komische Zeichen in der Menüleiste?
Wurde die PHP-Datei mit der Zeichenkodierung UTF-8 (ohne BOM) gespeichert, wenn nicht, dann werden zum Beispiel Umlaute wie ÄÖÜ nicht richtig angezeigt.

Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
Es grüßt euch,
Werner
https://werner-zenk.de - Webseiten erstellen, optimieren und aufpeppen

"Gib einem Menschen einen Fisch, und er wird für einen Tag satt.
Lehre ihn Fischen, und er wird ein Leben lang satt."
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Hallo,
ich bin sehr dankbar für die schnellen Antworten und ach du liebe Güte... da wäre ich wohl nie drauf gekommen :(

Was im Umkehrschluss für mich heißt, die Seite muss mit neuem Theme neu aufgebaut werden, oder?
Ich gehe davon aus, eine einfache Umwandlung gibt es nicht und damit es sauber ist und sich nicht noch mehr murks dazwischen schummelt bleibt mir nur das neu aufbauen oder?

Puh... bittere Erkenntnis. Wo kann ich mich denn zukünftig belesen, was die immer wieder neu erscheinenden Themes von Mobirise so können oder was es bedeutet....? All zu fit bin ich in der Internetsprache nicht. Aber diese Information über AMP ist bisher völlig an mir vorbei gegangen. Gib es hierzu ein Thema, wo ich solche News erfahre?

Das würde ich mir dann gleich mal als Favorit speichern ;-)

Danke danke und einen guten Start in die Woche!
Anna
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 459
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Volker »

Es reicht doch, wenn Du AMP Seiten einfach streichst ;)
Alle normalen M4 oder M5 Themes sind brauchbar und man kann eigenen Code einbauen.

Ich lade mir schon lange keine neuen AMP Themes mehr runter. Also ignoriere sie einfach ;)
Gruß Volker
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

ich habe über "AMP" immer wieder versucht aufzuklären - auch im Mobirise-Forum vom Hersteller. Da haben mich einige für "doof" erklärt - das wisse doch jedes Kind :eek:

Ich finde dagegen, dass Mobirise überhaupt nicht darüber aufklärt, was "AMP" eigentlich ist. Das müsste viel genauer beschrieben werden. Die Leute versuchen auch immer wieder "AMP" Blöcke mit "Bootstrap" Blöcken zu mischen, was natürlich vollkommen unmöglich ist.

Wenn Du mal in den Quelltext einer "AMP" Seite (im Vergleich zu einer "Bootstrap" Seite) guckst, dann sieht man den Unterschied sofort, auch ohne Erfahrung. Es gibt z.B. keine CSS-Dateien, es ist nur "Inline-CSS" erlaubt und das auch nur in begrenzter Größe.

Ich halte "AMP" inzwischen für ein verunglücktes Framework, dass vollkommen sinnlos ist, zumal die Internet-Verbindungen für Handys immer schneller werden. Wir haben hier in Berlin inzwischen flächendeckend 5G - das sind bis zu 300 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) ...

Die Geschwindigkeit zwischen "AMP" und "Bootstrap" ist also überhaupt nicht messbar und nur um die Geschwindigkeit am mobilen Gerät ("AMP" / "Accelerated Mobile Pages" / "beschleunigte Mobilseiten") geht es ja.
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Hallo lieber Tommy, lieber Werner,

jetzt muss ich das hier noch mal vorholen. Ich bin einen kleinen Schritt weiter:

Habe Neue Seite mit Mobirise 5 und 4 Themen-Blöcke gemacht (Bitte sagt mir, dass das OK ist :angst: )
wie gehabt:
PHP Version 8
PHPMailer aktuell 6.4.0

Und dann das Mailscript in das gleiche Verzeichnis wie die Seite samt dem PHPMailer-master...

Aktuell unter der Seite: www.neu.mk-beautyart.de
(Achtung die hat kein SSL Zertifikat, komme nur mit den Firefox oder Safari drauf)


Dort ist der Vorzeichnungsgutschein als Formular von Mobirise,
action: mailscript.php
und immerhin lande ich nach ausfüllen des Formulars auf der "Fehler" Seite fehler.html
eine Danke-Seite hab ich auch schon....


Ich weiß also, dass die Mail scheinbar nicht versendet werden konnte. Wo suche ich denn jetzt den Fehler?
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Hallo Anna,

ich glaube da müsste Dir unser Werner helfen (wenn er das von hier aus überhaupt kann), mir fehlt da mit dem PHPMailer die Erfahrung. Bei PHP sieht man ja nichts von den Skripten (so soll es ja auch sein ).

Man kann feststellen, dass zumindest der PHPMailer offensichtlich am Server auch hochgeladen wurde:

https://www.neu.mk-beautyart.de/PHPMail ... poser.json

Hast Du denn eine E-Mail Adresse von dem verwendeten Server eingesetzt, also von dem Provider Deiner Domain:

https://mk-beautyart.de/

Die E-Mail Adresse muss dort registriert sein.
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Hi Tommy,
danke für deine Antwort. Mal sehen was Werner dazu sagt ;-)
ja es geht auf die Mailadresse empfaenger@entfernt

ich hab mal noch ein paar Screenshots mit ran... so sieht es auf dem FTP aus und das Script, außer die Angaben E-Mail und Empfänger habe ich nichts geändert. Die Formularfelder habe ich exakt so benannt, wie sie im Skript heißen.
Bildschirmfoto 2021-07-08 um 19.38.42.png
Bildschirmfoto 2021-07-08 um 19.39.21.png
Eine weitere Frage sende ich gleich mal mit:
Sollte das mit dem Skript dann funktionieren, kann ich unterschiedliche Formulare mit Skripten verwenden?
Also Formular 1 --> Aktion mailscript1.php
Formular 2 --> Aktion mailscript2.php

Also indem ich dann die Skripte so benenne und immer beim Formular das passende angebe. Funktioniert das so, wie ich mir das denke?
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

... ich sehe keinen Fehler :confused:

Setze doch mal zum Testen ganz oben, unter das einleitende <?php in das PHP-Script "mailscript.php" noch den Code (unten) ein, dann wird vielleicht eine Fehlermeldung angezeigt und man wird etwas schlauer:

Code: Alles auswählen

// PHP Fehlermeldungen (1 um das Formular zu testen) anzeigen.
error_reporting(1); // (0/1)
... und warte mal ab, ob Werner noch eine Idee hat.

Sonst bleibt immer noch der Weg ein anderes Formular, ohne den "PHPMailer", zu verwenden.

Die Formulare vom Werner sind so aufgebaut, dass diese erst beim Senden die PHP-Anweisungen abarbeiten. Daher ist es wahrscheinlich so eher nicht möglich mehrere Formulare auf der gleichen Seite zu verwenden. Dazu wird Dir aber sicher auch Werner etwas schreiben.
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Also ich blick's einfach nicht, keine der Formulare funktionieren so richtig....

Formular von Werner Zenk:
https://mk-beautyart.de/MKneu/index.php
das 3. Formular von oben, das mit dem weißen Hintergrund, was von der Formatierung her sichtlich hervorsticht. Ich bekomme hier einfach nicht hin, dass es schön aussieht und sich einfügt ins Gesamtbild.
das 4. Formular von oben (also das unterste) ist Mailscript.php - falls es die Seite auch mit .php braucht und nicht nur das Skript...

PHP Mailer: mit Actio URL mailscript.php
https://mk-beautyart.de/MKneu/test.html
Das untere Fromular. Werde beim Senden auf die Fehler Seite weitergeleitet, aber keine Details dazu, obwohl ich im Mailscript das Fehler-Reporting rein habe.

Habe noch ein ganz anderes gefunden: Witsec Extension, soll wohl auch eigenständig und ohne Formoid funtkionieren...
https://mk-beautyart.de/MKneu/test.html - hier das erste Formular (mit Engl. Überschrift)
aber auch hier sehe ich nur Fehlermeldung, Mail wird nicht gesendet, aber nichts im Detail.

Ich hoffe, wer auch immer das liest und mir helfen wird, kann verstehen, was ich da so mache und kommt mit den Infos zurecht. Bitte fragen, wenn was fehlt.

LG Anna
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

also die Seite mit dem separaten "mailscript.php" müsste nicht auf .php stehen, da ja alles was PHP ist nicht auf dieser Mobirise-Seite verarbeitet sondern hier nur das HTML-Formular verwendet wird.

Die anderen Formulare von Werner benötigen natürlich PHP mit der Dateierweiterung der Seite .php und Du musst auch den gesamten PHP-Teil eingebaut haben.

Bei dem 3. Formular fehlt irgendwie die gesamte CSS - in meinem Tutorial Formular-Beispiel habe ich diese CSS gelb hinterlegt - hast Du die nicht vom Generator übernommen?

Die CSS kannst Du in den Bereich "CSS Editor" vom Block kopieren (ohne die <style> Tags) und dann auch beliebig anpassen. Hier mal ein Versuch das <label> Tag direkt über den Browser mit der Schrift "Assistant" zu versehen:

Font.JPG

Ohne Angabe einer Schriftart wird eben einfach "Times New Roman" verwendet.

Ich habe eine Mail als Test über dieses Formular gesendet und die ging auch durch. Gucke mal in Dein Postfach.

Das "Witsec" Formular habe ich nie verwendet und das funktioniert bei Dir ebenso wenig, weil es (glaube ich) auch den "PHPMailer" benutzt, der bei Dir (warum weiß ich nicht) irgendwie nicht funktionieren will.

Ich verwende grundsätzlich keine Erweiterungen von Drittanbietern, mit denen fertige Blöcke über die Mobirise-Oberfläche eingelesen werden, da ich mir nicht sicher bin, ob das eine schwere Copyright-Verletzung ist und es immer wieder nach Updates der Software damit zu Problemen kommt.

Hier die Mobirise Nutzungsbedingungen, das muss dann jeder für sich selbst entscheiden und verantworten.

Du kannst Dir auch mal den Formular-Generator von "Arclab.com" angucken, den ich hier eingebaut habe:

https://www.mobirise-tutorials.com/Form ... rclab.html

Der kostet aber dann rund EUR 100,00 - für Webdesigner sogar EUR 200,00. Es gibt aber eine kostenlose Testversion. Die Software wird auf dem PC installiert und funktioniert total selbsterklärend und sehr einfach. Man kann damit praktisch alles machen ohne irgendetwas vom Coding verstehen zu müssen und der Support von "Arclab" ist ausgesprochen gut.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

... übrigens kannst Du mit dem "Arclab" Formular ganz simpel soviele Formulare auf der gleichen Seite erstellen wie Du willst. Da muss man nur die Formular-ID anpassen.

Hier habe ich das mal gerade probiert:

https://www.mobirise-tutorials.com/Form ... Multi.html
Benutzeravatar
Werner-Zenk.de
Moderator
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: Di 8. Dez 2020, 19:42
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Werner-Zenk.de »

Ich versuche da eine Lösung zu finden, leider hat man nur wenige Anhaltspunkte.
...
Es grüßt euch,
Werner
https://werner-zenk.de - Webseiten erstellen, optimieren und aufpeppen

"Gib einem Menschen einen Fisch, und er wird für einen Tag satt.
Lehre ihn Fischen, und er wird ein Leben lang satt."
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Hallo Werner, was meinst du mit "wenige Anhaltspunkte"

Am coolsten fände ich, wenn das mit dem mailscript.php und der action URL funktioneren würde, denn dann kann ich einfach die Mobirise-Forms nehmen. (die finde ich am schönsten, das bekomme ich mit CSS nicht hin)

Was brauchst du denn noch für Infos dazu?
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 459
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 22:35
Wohnort: Wildberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Volker »

Stimmen denn die Dateiattribute ?

Das Verzeichnis des PHPMailers muss min. auf 755 stehen.
phpmailer.png
phpmailer.png (11.3 KiB) 1178 mal betrachtet
Gruß Volker
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1796
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

AnnaHertwig hat geschrieben: So 11. Jul 2021, 21:31 Hallo Werner, was meinst du mit "wenige Anhaltspunkte"

Am coolsten fände ich, wenn das mit dem mailscript.php und der action URL funktioneren würde
Anna,

was meinst Du damit, das funktioniert doch tausendfach woanders - nur anscheinend bei Dir nicht. Also ist bei Dir irgend etwas anders eingestellt oder falsch eingebaut.

Du hast PHP 8.0 am Server oder?

Hattest Du denn mal diese Zeile zur Anzeige von einem PHP-Fehler, wie von mir oben am 08 Jul 2021, 20:30 geschrieben, mit oben in die Datei "mailscript.php" eingebaut und dann mal das Formular getestet?

Code: Alles auswählen

// PHP Fehlermeldungen (1 um das Formular zu testen) anzeigen.
error_reporting(1); // (0/1)
Wenn dann ein Fehler beim Senden des Formulars angezeigt wird, diesen dann bitte kopieren (oder Screenshot), damit Werner einen Anhaltspunkt erhält.

Im Moment hat Werner doch überhaupt keine Angaben - außer - "es geht nicht".

AnnaHertwig hat geschrieben: Sa 26. Jun 2021, 18:05 Ich hab seit dem komische Zeichen in der Menüleiste, die waren mit .html nicht da.

Hast Du zum Bearbeiten und Kopieren des Skriptes vom Werner auch einen geeigneten Editor verwendet wie z.B. "Notepad ++":

https://notepad-plus-plus.org/

Der Editor darf nicht die Zeichen-Kodierung verstellen (darauf deutet Deine Bemerkung mit den "komischen Zeichen" hin). Die Kodierung muss in "UTF-8" erhalten bleiben. Also auf keinen Fall ein Schreibprogramm, wie z.B. "Word", dazu verwenden.

Kodierung.jpg

Obwohl das natürlich nicht Deine Menüleiste von Mobirise tangieren sollte, denn Du hast ja nichts am Code von Mobirise geändert sondern lediglich das Skript "mailscript.php" als Aktion ins Formular, anstelle Deiner E-Mail, eingetragen:

mobirise-formular.jpg

Du müsstest auch bitte auf alle Vorschläge, die Dir hier gemacht werden und auch auf Fragen antworten. Ansonsten verlieren auch Helfer schnell das Interesse und wir kommen hier nicht weiter. Man könnte auch schnell vermuten, dass Du das Problem bereits gelöst hast und deswegen nicht mehr antwortest.
Benutzeravatar
Werner-Zenk.de
Moderator
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: Di 8. Dez 2020, 19:42
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von Werner-Zenk.de »

Es könnte auch damit zusammenhängen das ein eginx-Server verwendet wird. Besser wäre jedoch ein Apache-Server, da dort mehr PHP-Scripte laufen. Viele Scripte die im Web zur Verfügung stehen, werden meist mit einem Apache-Server getestet.
Es grüßt euch,
Werner
https://werner-zenk.de - Webseiten erstellen, optimieren und aufpeppen

"Gib einem Menschen einen Fisch, und er wird für einen Tag satt.
Lehre ihn Fischen, und er wird ein Leben lang satt."
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Volker hat geschrieben: So 11. Jul 2021, 23:25 Stimmen denn die Dateiattribute ?

Das Verzeichnis des PHPMailers muss min. auf 755 stehen.
Hallo Volker, bitte entschuldige die späte Antwort, ich war nur ein paar Tage im Urlaub und habe mich nicht abgemeldet... ;)

Das obenstehende habe ich kontrolliert und war tatsächlich nicht auf 755. Habe das Verzeichnis auf 755 und das Mailscritp auch. muss ich jede einzelne Unterdatei auch auf 755 setzen? (Das Häckchen "für alle Unterverzeichnisse übernehmen" gibt es bei meiner Rechteeinstellung nicht.)

Also ich habe das Oberverzeichnis auf 755 gesetzt, das mailscript.php und den Ordner PHPMailer-master und die Ordner darin. Ergebnis: Wenn ich das Formular absenden will, komme ich auf die Fehler.html Seite.

Bin bei Domainfactory. - falls diese Information hilfreich ist.
AnnaHertwig
Mitglied (Level 3)
Mitglied (Level 3)
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 15:40
Kontaktdaten:

Re: PHP Mailer für Mobirise Formular - finde den Fehler!

Ungelesener Beitrag von AnnaHertwig »

Tommy Herrmann hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 05:05
was meinst Du damit, das funktioniert doch tausendfach woanders - nur anscheinend bei Dir nicht. Also ist bei Dir irgend etwas anders eingestellt oder falsch eingebaut.
Ich meinte damit, dass das meine Favoriten-Lösung wäre, von all den möglichen, die ich schon probiert habe.
Tommy Herrmann hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 05:05 Du hast PHP 8.0 am Server oder?
Ja habe ich eingestellt.
Tommy Herrmann hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 05:05 Hattest Du denn mal diese Zeile zur Anzeige von einem PHP-Fehler, wie von mir oben am 08 Jul 2021, 20:30 geschrieben, mit oben in die Datei "mailscript.php" eingebaut und dann mal das Formular getestet?

Code: Alles auswählen

// PHP Fehlermeldungen (1 um das Formular zu testen) anzeigen.
error_reporting(1); // (0/1)
Wenn dann ein Fehler beim Senden des Formulars angezeigt wird, diesen dann bitte kopieren (oder Screenshot), damit Werner einen Anhaltspunkt erhält.
(Wie am 9.7. schon mal geantwortet) Ja habe ich eingebaut, wird aber nichts angezeigt - ich werde nach dem "Senden" Button einfach auf die Seite Fehler.html geleitet, so wie es im Mailscript geschrieben ist - das scheint ja also schon mal zu funktionieren..... ich werde zur Fehler Seite geleitet, da scheint aber kein Fehler auf, weder oben noch unten.... wo könnte denn das auftauchen?
Tommy Herrmann hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 05:05 Im Moment hat Werner doch überhaupt keine Angaben - außer - "es geht nicht".
Ich würde ja gern mehr liefern...... weiß aber nicht, was noch helfen würde. Irgendwelche Werte, Einstellungen, Screenshots von XY?
AnnaHertwig hat geschrieben: Sa 26. Jun 2021, 18:05 Ich hab seit dem komische Zeichen in der Menüleiste, die waren mit .html nicht da.
das hatte sich erledigt, seit dem ich das neue Theme habe. Da ändert sich nichts ob .html oder .php
Das lag, wie ihr schon vermutet hattet, wohl am AMP Theme.
Und das war auch nur, wenn ich die Seite index.html zu index.php geändert habe - das tangiert ja das Mailscript nicht weiter, da stimme ich dir zu ....
Tommy Herrmann hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 05:05 Hast Du zum Bearbeiten und Kopieren des Skriptes vom Werner auch einen geeigneten Editor verwendet wie z.B. "Notepad ++":
Notepad++ hab ich für den Mac nicht gefunden, aber ein Alternatives Programm: TextMate, Kodierung wurde nicht verändert, läuft als UTF-8 :tu:
Tommy Herrmann hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 05:05 Du müsstest auch bitte auf alle Vorschläge, die Dir hier gemacht werden und auch auf Fragen antworten. Ansonsten verlieren auch Helfer schnell das Interesse und wir kommen hier nicht weiter. ..
Ich bitte um Entschuldigung, ich war ein paar wenige Tage im Urlaub. Ich bin nach wie vor an einer Lösung zum Mailscript interessiert. :D
Zuletzt geändert von AnnaHertwig am Di 20. Jul 2021, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast