Mobirise erscheint statt Praxisname bei Google Suche

Allgemeine Fragen
Wolli
Mitglied (Level 1)
Mitglied (Level 1)
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Mai 2022, 21:46

Mobirise erscheint statt Praxisname bei Google Suche

Ungelesener Beitrag von Wolli »

Hallo und guten Tag,
ich habe seit längerem einen Webauftritt für die Praxis meiner Frau mit Mobirise 4 erstellt.
www Praxis für Entspannung und Klangmassage.de
Wird diese Seite im Moment bei Google erfragt oder gesucht (z.B. mit Entspannung - Laubach),
erscheint "MOBIRISE" anstelle des Praxisnamens.

Der Site-Name ist "Praxis für Entspannung und Klangmassage",
die einzelnen Seiten haben eigene Seitentitel,
in der jeweiligen Seitenbeschreibung habe ich den Praxisnamen eingetragen.
Alle Bilder haben in der Alt-Attributenzeile auch den Praxisnamen.

Hab leider im Moment keinen Rat mehr.
Vielleich irgendeine Idee ???

Vielen Dank
Wolli
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2771
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mobirise erscheint statt Praxisname bei Google Suche

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Hallo Wolli,

willkommen hier im Forum :hallo:

Ich habe Deine Seite über Google gefunden (warum postest Du den Link nicht hier) und ja - das ist etwas merkwürdig, denn diese Hinweise auf eine Mobirise-Seite erscheinen eigentlich in allen Seiten, bei denen "Mobirise" nicht ausgeschaltet wurde, sollten aber dennoch nicht bei Google erscheinen, denn dafür gibt es das Tag "description":

Dein Quelltext hat geschrieben:<!-- Site made with Mobirise Website Builder v4.12.2, https://mobirise.com -->
<meta charset="UTF-8">
<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge">
<meta name="generator" content="Mobirise v4.12.2, mobirise.com">

Google-Ergebnis.JPG


Im so wichtigen META-Tag "description" und auch im Seiten-Titel hast Du ja nirgendwo "Mobirise" stehen und das eigentlich ganz richtig gemacht.

Übrigens sollte das Tag "description" (Beschreibung) auf jeder Seite dem Inhalt der Seite angepasst und nicht auf jeder Seite gleich und nicht länger als 150 Anschläge sein. Das ist nicht gut für die SEO (Suchmaschinenoptimierung).

Man sollte auch den Titel (<title> Tag) einer Seite sorgsam wählen - insbesondere der Startseite - denn Dein Titel "Startseite" sagt nichts aus und ist für die SEO katastrophal. Nenne die Startseite doch z.B. "Klangmassage".




Bist Du denn nicht im Besitz einer gültigen Lizenz, bzw. von der Erweiterung "Code Editor"? Dann kannst Du das in den Site-Einstellungen der App unter:

Menü > Konto (Account) > App Settings

> "Remove 'Mobirise' from HTML" ("Entferne 'Mobirise' aus der HTML")

einschalten:

App Settings.JPG

Dann verschwinden sämtliche Hinweise im Quelltext auf Mobirise und eine solche Anzeige wäre ausgeschlossen.

Dann das Projekt neu auf den Server publizieren.

Es wird dann allerdings einige Tage dauern, bis Google Deine Seiten neu gescannt hat. Du kannst das aber beschleunigen, indem Du die Startseite Google nochmals mitteilst:

https://www.google.de/intl/de/submit_content.html

Klicke dann oben auf den Link: "Hinzufügen Ihrer Webseite zum Index von Google" und folge den Anweisungen.


P.S.:

Ab der Software-Version 5 von Mobirise würde unten rechts auch noch ein "Branding" - eine Werbung - von Mobirise erscheinen, wenn man keine Lizenz hat. Das sollte aber bis Version 4 nicht so sein, die Du ja noch verwendest. Vielleicht solltest Du das auch noch zusätzlich mal an den Support von Mobirise schreiben:

support@mobirise.com
Benutzeravatar
Werner-Zenk.de
Moderator
Moderator
Beiträge: 525
Registriert: Di 8. Dez 2020, 19:42
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Mobirise erscheint statt Praxisname bei Google Suche

Ungelesener Beitrag von Werner-Zenk.de »

Nicht nur für die SEO ist das katastrophal, auch wenn da jemand die Seite in den Lesezeichen (Favoriten) übernehmen will, dann steht da nur "Startseite"! Ich würde diese dreiteilig aufbauen. Eine kurze Beschreibung des Seiteninhalts, das Thema der Website und dann zum Schluss den Domainnamen.
Es grüßt euch,
Werner
https://werner-zenk.de - Webseiten erstellen, optimieren und aufpeppen

"Gib einem Menschen einen Fisch, und er wird für einen Tag satt.
Lehre ihn Fischen, und er wird ein Leben lang satt."
Wolli
Mitglied (Level 1)
Mitglied (Level 1)
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Mai 2022, 21:46

Re: Mobirise erscheint statt Praxisname bei Google Suche

Ungelesener Beitrag von Wolli »

Hallo,
erstmal vielen Dank für eure Hilfe.

Ich werde versuchen, soweit ich es verstanden habe, die Hinweise umzusetzen.

Eine Lizenz für den Code-Editor habe ich (noch) nicht, da ich mich mit dieser Materie noch sehr schwer tue.
Hatte mit Mobirise 4 angefangen und kam bis jetzt ausreichend gut zurecht.
Spricht etwas grundsätzliches dagegen, weiter mit MBR 4 zu arbeiten ? Oder doch auf MBR 5 upzudaten ?
Ich betreue nur diese eine Seite.

Ich werde die Änderungen in den nächsten Tagen machen und berichten.
Wolli
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2771
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mobirise erscheint statt Praxisname bei Google Suche

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin,

also - so ein bisschen schwierig ist es für mich, da einen genauen Rat zu geben, denn ich habe ja im Januar 2017 mit Mobirise begonnen und das direkt mit einer Lizenz, die ich seither immer im Abo und Besitz hatte. Ich kann also nur das schreiben, was ich dazu gelesen habe.

Mobirise hatte mit Version 5 seine Lizenz-Bedingungen geändert.

Bis Version 4 konnte man den "Code Editor" über das Jahr der Lizenz weiter benutzen, hat dann allerdings keinen Support und keine Updates mehr erhalten.

Ab Version 5 muss man jedes Jahr die Lizenz erneuern, denn ansonsten kann man mit dem "Code Editor" (das gilt auch immer für alle anderen Erweiterungen ebenso) nur noch bereits editierte, vorhandene Blöcke bearbeiten und keine neuen mehr.

Grundsätzlich spricht nichts dagegen mit "Mobirise4" weiter zu arbeiten, das machen sehr viele wegen der besseren Lizenz-Bedingungen. Natürlich werden für "Mobirise4", seit es "Mobirise5" gibt, keine neuen Blöcke und Themen mehr entwickelt. Insofern verliert man eventuell ein wenig den Anschluss.

Es ist zu empfehlen, dann das Gesamt-Paket zu erwerben, das man in Angeboten für ca. USD 95,00 bis 99,00 (wird dann automatisch zum Tageskurs in EUR umgerechnet) erwerben kann auf die ich hier im Forum regelmäßig hinweise:

viewtopic.php?p=6173#p6173

Dann hat man alle Erweiterungen inklusive dem "Code Editor", denn der kostet bereits alleine USD 69,00.



Dieses Angebot für das Gesamt-Paket gibt es übrigens bei "tickcoupon.com" anscheinend dauerhaft (z.Zt. USD 95,00 = EUR 90,01 netto) - ich selbst habe das aber nicht dort erworben:

https://tickcoupon.com/search/Mobirise


Ticket-Coupon-Mobirise-Paket.JPG


Man wird auch auf ganz genau die gleiche Verkaufs-Plattform vom Mobirise-Bezahldienstleister "2checkout.com" weitergeleitet, als wenn man das direkt über eine Seite von Mobirise kauft:


2checkout Verkauf.JPG


Lies bitte auch meinen Beitrag zu den Mobirise-Erweiterungen hier:

viewtopic.php?t=55
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast