SEO

Allgemeine Fragen
Reves84
Mitglied (Level 1)
Mitglied (Level 1)
Beiträge: 2
Registriert: Do 25. Feb 2021, 23:52

SEO

Ungelesener Beitrag von Reves84 »

Guten Tag,

wie gut stufen Sie SEO bei Mobirise ein und und was kann ich persönlich tun, damit die Webseite sehr gut gefunden wird bei Google wenn ich die Webseite über Mobirise gestalte?

Ich weiss nicht, wie optimal man dort das SEO einrichten kann mit Meta Tags, H1, H2, H3, usw. Bei Wix worüber ich auch schon Webseiten gestaltet habe ist das genial und deshalb bin ich mit meiner Wix-Websiten in Google-Search gut auffindbar!

Ich bin gespannt auf Eure Nachrichten.

Danke und Grüsse
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1159
Registriert: So 6. Dez 2020, 07:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SEO

Ungelesener Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin,

also das mit der SEO (search engine optimization) - Suchmaschinen-Optimierung ist ja so eine Sache, die von 10 Leuten mindestens 20 besser wissen :D

In Wahrheit lässt sich Google & Co. eigentlich nicht in die Karten gucken, denn genau damit verdienen sie ja ihr Geld und Google will ja auch dazu animieren, für ein gutes Ranking zu bezahlen.

Bei Google fließen mehrere Hundert Algorithmen in diese Kriterien ein und das ist sicherlich ihr best gehütetes Geheimnis.

Die Header-Tags sind dabei schon fast zu vernachlässigen und auch viele andere, soooo wichtig angepriesene Dinge, mit denen sich Webdesigner gerne wichtig tun und ihren Kunden einreden, dass nur sie das richtig können.

Es werden z.B. "Keywords" (Schlüsselwörter), die auch noch immer als wichtig angepriesen werden, schon seit Jahren von Google komplett ignoriert und überhaupt nicht ausgelesen.

Im Grunde genommen scheint das Wichtigste der Inhalt, der Text zu sein und wie relevant der zum Thema ist um das es geht. Ganz wichtig sind ganz sicher auch sehr gute Backlinks (Rückverweise) - also Links von Seiten auf Deine Seite, die das gleiche Thema beschreiben. Teilweise können Backlinks von Sozialen Netzwerken eine Menge bewirken.

Die Seitennamen und natürlich die "Titel" sollten auch wohl überlegt sein und zum Inhalt passen und nicht z.B. "Home" oder "Startseite" oder so einen Quatsch heißen.

Mobirise tut dafür eigentlich nichts - Du musst aber auf jeden Fall den "Code Editor" verwenden, um bestimmte Dinge überhaupt anpassen zu können - wie z.B. das "h1" Tag.

Bitte in Mobirise nicht mit "Titel 1", "Titel 2", "Titel 3" verwechseln, das sind lediglich CSS-Größen und keine Header-Tags. Mobirise setzt auch teilweise zu viele Header-Tags, was aber im Grunde genommen heutzutage auch keine Suchmaschine mehr interessiert, was u.a. auch an dem Mobirsie-System der verwendeten Blöcke liegt. Daher sind Blöcke in Mobirise auch in Kategorien eingeteilt, wie z.B. "Header Blocks".

Dann kommt es natürlich auch ganz auf die Branche an. Es ist ein Unterschied, ob die Seite eine Branche anspricht, die vielleicht 100.000 Fundstellen hat oder nur 100. Dementsprechend ist das mit dem Ranking schwieriger.

Auch "Wix" macht da nichts anderes - wichtig ist derjenige der die Software bedient - also Du. Was Du mit "Wix" machen konntest, kannst Du auch mit Mobirise oder mit jeder anderen Software ebenso tun.

Wenn das bei Dir mit "Wix" bereits erfolgreich funktioniert hat, warum machst Du es nicht ebenso mit Mobirise. Das hat doch mit der Software eigentlich gar nichts zu tun.

Es gehört auch eine gewisse Geduld dazu. Zunächst sollte man Google auch die URL mitteilen, damit eine Indexierung schneller stattfindet. Auch wenn man alles richtig gemacht hat, dauert es schon ein wenig, bis man ein besseres Ranking erwarten kann.

Einfach auch mal das eine oder andere dazu lesen:

https://developers.google.com/search/docs?hl=de
Antworten