Shoutbox

Texteingabe ist hier begrenzt auf 125 Zeichen. Beiträge begrenzt auf 150. HTML ist nicht möglich.
Ihr könnt hier Emojis direkt vom Handy oder der Windows 10 Bildschirmtastatur einfügen.

Tutorial

Ladet Euch die Skripte dieser Shoutbox bei Werner-Zenk.de herunter. Ich beschreibe hier die Version vom 22.01.2018.

Tragt in der Datei "shout-admin.php" Euer Administrator-Passwort ein, mit dem Ihr die SQLite Datenbank bearbeiten könnt. Kopiert alle Dateien auf Euren Server und testet diese Anwendung zunächst, indem Ihr die Datei "demo.htm" im Browser aufruft. Lest Euch die Datei "lies_mich.txt" aufmerksam durch.

Diese Shoutbox ist hier ganz einfach über ein Iframe eingebunden.
<iframe src="shout.php" width="95%" height="320" style="border:0;"></iframe>

Sucht Euch eine entprechende Stelle in Eurem zu verwendenden Mobirise Block und fügt dieses Iframe zur Datei "shout.php" dort ein. In der Datei "shout.php" könnt Ihr die CSS und andere Einstellungen, wie jene unten, anpassen:

  • Texteingabe

    // Maximale Zeichen die der Benutzer eingeben darf
    $maxZeichenName = 25; // 25
    $maxZeichenNachricht = 125; // 125

  • Anzahl der Nachrichten

    // Maximale Anzahl der Nachrichten
    $maxNachrichten = 25; // 25

  • Shoutbox neu laden nach Sekunden

    // Nachrichten neu laden nach:
    $sekunden = 10; // 10
Adresse

1234 Strasse
Stadt, AA 99999

Kontakt

Email: support@nirgendwo.com
Phone: +1 (0) 000 0000 001
Fax: +1 (0) 000 0000 002