website software

Publizierung



Hier die unterschiedlichen Methoden zur Publizierung
mit Mobirise

Lokale
Publizierung

Klickt oben rechts auf den Button "Publish" und wählt am Button "BROWSE" ein Verzeichnis Eurer Wahl am PC für die lokale Publizierung.
Mobirise verwendet den Browser, den Ihr Eurem Windows als Standard Programm für die Datei-Endung .html zugewiesen habt. Ihr könntet dann den Inhalt  vom Verzeichnis der lokalen Publizierung mit Eurem FTP-Programm, wie z.B. "FileZilla", auf den Server kopieren oder auch gleich mit Mobirise auf den Server publizieren.

SFTP Server
Publizierung

Für die direkte, entfernte Publizierung auf den Server verwendet Ihr den FTP-Host von Eurem Provider. Hier als Beispiel meiner von 1&1.
Wählt den Port: 22 für das sichere SFTP Protokoll.
Klickt zunächst auf  TEST um die Verbindung zu testen.

Pfad auf
Server

Falls Ihr nicht in das Stammverzeichnis (Root) Eurer Domain, sondern in ein Verzeichnis publizieren wollt, dann legt das/die Verzeichnis(se) zunächst mit Eurem FTP-Progamm auf dem Server an und tragt diese in dem rechten Fenster der Ansicht "Publish" ein. Bei diesem Beispiel liegt das Mobirise Projekt im Verzeichnis:
/tutorials/Mobirise

FTP Server
Publizierung

Für die direkte, entfernte Publizierung auf den Server verwendet Ihr den FTP-Host von Eurem Provider. Hier als Beispiel meiner von 1&1.
Wählt den Port: 21 für das FTP Protokoll.
Klickt zunächst auf TEST um die Verbindung zu testen.

GitHub Publizierung

Weiterhin bietet Mobirise die Möglichkeit auf GitHub kostenlos zu publizieren. Dafür müsst Ihr Euch zunächst ein Konto dort einrichten. Meines ist "TommyHerrmann" und ich habe die Seite "Mitglieder.php" am 06.02.2017 dort in ein Verzeichnis "Mobirise" publiziert, diese ist also eventuell nicht mehr aktuell.

Hier meine Verzeichnisse auf GitHub:
TommyHerrmann @GitHub

Hier könnt Ihr den kompletten Quelltext meiner Seite "Mitglieder" auf GitHub ansehen.